a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Hupe/Horn Einbauen

Letzte Änderung am 27.09.2016 16:30 Uhr


unbekannt

21.09.2016 20:34 Uhr

Hallo A3-Freunde,

ich fahre einen 2.0 TDI DSG (170PS) aus 2011 und würde mir gern ein Horn nachrüsten. Habe nun dieses gekauft:

https://www.amazon.de/Sounds-Sirene-Signalhorn-Lautsprecher-Motorrad/dp/B01DM4YLT6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474483097&sr=8-1-spons&keywords=auto+hupe+horn&psc=1

hat jemand schonmal sowas gemacht? Die Theorie ist ja recht simpel, allerdings geht es schon damit los, dass kein PLatz im Motorraum dafür ist. Habe jetzt mal geschaut, der Lautsprecher passt so eben hinter ein Nebelgitter. Soweit so gut: Ich muss mit einem anschlusskabel (wo auc hein anschlussstecker dran ist) in den Innenraum. Wie komme ich vom Motor- in den Innenraum? hatte schonmal was davon gelesen, hinter der batterie wären Gummi Stopfen?! Allerdings passt da sicher nicht das kabel mit dem stecker druch, oder? und 2. habe ich angst davor die batterie abzuklemmen, weil ich ebenfalls hörte, dass dann Sensoren wieder angelernt werden müssen und davon habe ich keine Ahnung.

Das Horn dient lediglich zu Showzwecken auf abgesperrtem Gelände, es wird nicht im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt, bevor sich hier noch jemand dran stört. Für eine Konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG

wavemano

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 2008 (FL)

21.09.2016 21:39 Uhr

Also nachdem du ein Fzg aus 2011 hast, ist das mim Sensor anlernen kein Problem. Einfach bei der ersten Fahrt voller Lenkeinschlag links/rechts und dann einfach ein paar Meter fahren, die Sensoren lernen sich selbst an und dann gehen die Lampen aus. Klemm die Batterie ab (zuerst - dann +!!) und Bau dann die Batterie und den Halter aus (13er Schrauben). Dann kommst du besser an die Gummitülle beim BKV ran (Evtl. Luftfilterkasten ausbauen).
Wie willst du das Horn betätigen? Taster im Innenraum? Den Stecker wirst du vermutlich nicht durch die Tülle bekommen, evtl. auspinnen und danach wieder einpinnen?
Achja wie üblich alle Angaben ohne Gewähr :D

Gruß,
Mario

Beitrag wurde am 21.09.2016 21:40 Uhr von wavemano bearbeitet


unbekannt

22.09.2016 18:57 Uhr

Danke für deine Antwort. ja sol aus dem innenraum bedienbar sein, das macht die ganze sache so schwierig :/

wavemano

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 2008 (FL)

26.09.2016 22:01 Uhr

Da wird das dann ohne die Gummitülle zu beschädigen schwierig werden.. Wichtig ist nur, dass die danach dicht ist.
den Schalter kannst du ja theoretisch in dem Fach unterhalb des Lichtschalters anbringen

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

27.09.2016 16:30 Uhr

Für den Einbau einer Devender-Alarmanlage hatte ich damals bei meinem A3 8P von 2003 u. a. folggendes gemacht:
> Sirene in den Motorraum und Kabel nach innen zum Steuergerät geführt, dazu ...

> Batterie raus
> längeren Kupferdraht, daran die Leitung für die Sirene eingehängt, durch die Gummitülle vor den Pedalen in den Motorraum nahe der Batterie geschoben, das Ende der eigentlichen Leitung dick verknoten oder so, als Einzugsschutz
> Kupferdraht im Motorraum ziehen, bis die eigentliche Leitung in der Hand, nicht komplett in den Motorraum ziehen
> Kupferdraht entfernen und somit ein Ende der eigentlichen Leitung im Motdorraum und eines unter dem Lenkrad
> eigentliche Leitung zum gewünschten Ort verlegen
> Batterie wieder rein und anschließen
> Leitung innen anschließen
> Motor starten und - wie oben beschrieben - langsam fahren, Linkseinschlag, Rechtseinschlag und geradeaus und glücklich sein

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    78 online