a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] S-Line Fahrwerk tieferlegen + Spurverbreiterung

Letzte Änderung am 03.04.2017 18:46 Uhr


backdoorstuff

A3 8PA (Sportback) 2.0 TDI CR
Bj. 2010

03.10.2016 14:35 Uhr

Hallo Zusammen,
ich bin noch ganz neu hier und habe schon etwas gelesen zu dem Thema.
Ich wollte einfach nochmal nach Erfahrungsberichten in dieser kombination Fragen.

Was ich binher weiss:
- Bei mir sind die Mehraustattungsnummern: UA3 (S-Line Fahrwerk hinten) und G34 (S-Line Fahrwerk vorn) eingetragen.
- Bedutet ja das die Federn sowieso 20mm kürzer als stock sein müssten oder ?
- Um einen nennswerten Efekt zu bekommen müsste ich 45 bzw 50er Federn (laut verschiedenen Foren bestenfalls H&R) verbauen, richtig ?

Gibt es dazu erfahrungen wie sich die Härte bzw. Komfort und Fahrverhalten verändern ?

Ich würde gerne mindestens hinten noch spurverbreiterungen anbringen (evt auch ein wenig vorne).
Hat das schon jemand in verbindung mit 45 bzw 50er Federn eintragen lassen ?

Welche breiten sind zu empfehlen ?
25mm hinten 10mm vorn ?

Reifen und Felgen findet ihr im Profil.

Über eure Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

LG

Beitrag wurde am 04.10.2016 6:32 Uhr von backdoorstuff bearbeitet


Marcel91

A3 2.0 TDI CR
Bj. 2010

12.12.2016 18:27 Uhr

Hast du dein “Problem“ mittlerweile behoben? Mir stellen sich nämlich die selben Fragen. Habe nur den 3-türer s-line mit magnetic ride..

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

12.12.2016 18:49 Uhr

hab die eibach sportline federn drin mit vorne 10mm ds und hinten 20mm ds.hinten muss halt die berühmte schraube raus und der halter etwas weggedremelt werden.beim s line kommt man wie geschrieben nur 20-25mm tiefer mit 40er oder 50er federn da es schon 25mm tiefer ist als das standard fw.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Marcel91

A3 2.0 TDI CR
Bj. 2010

12.12.2016 19:02 Uhr

OK, also würden Beispielsweise die 35er HR nur 15 tiefer (35 minus die 20 wegen s-line) richtig? Würde dann ja kaum was bringen, also zu den 45-50 ern greifen um auf die 20-25 tiefer zu kommen wie du schon sagtest. Hab ich es richtig verstanden? dead
Welche Schraube muss hinten raus?
Danke für deine Müheyes

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

12.12.2016 19:07 Uhr

ja genau.die schraube auf 13uhr auf der fahrerseite und auf 11uhr auf der beifahrerseite.dort ist die stoßstange befestigt.hält aber auch ohne.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Marcel91

A3 2.0 TDI CR
Bj. 2010

12.12.2016 19:22 Uhr

Schwanke jetzt noch zwischen “deinen“ Eibach V45/50, H 35/40 und den HR 45-50 V+H....
Wird er bei den Eibach dann optisch hinten höher stehen oder wie kann ich mir das vorstellen? Weil original sieht es ja ausgewogen aus..

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

12.12.2016 22:30 Uhr

also vorher hatte ich den hängearsch...jetzt sieht es relativ gleich aus.die eibach sollen komfortabler sein,hab allerdings keinen vergleich mit h+r.ich find das er mit den eibach nicht zu hart ist.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Marcel91

A3 2.0 TDI CR
Bj. 2010

13.12.2016 9:09 Uhr

Das ist gut komfortabel. Härter kann ich ja stellen wenn ich es möchte via magnetic. Dann werde ich mich Richtung eibach keil entscheiden um den Hängearsch zu vermeidenfuchs

Marcel91

A3 2.0 TDI CR
Bj. 2010

03.04.2017 13:17 Uhr

Hab mir jetzt erst mal 20 er Spurplatten für hinten bestellt.
Am Wochenende sollen nun die Sommersocken drauf (Original 18" Rotor)...
Nun hab ich schon viel von dieser " berühmte schraube und dem Halter " gehört..
Könnte vllt jemand mal beschreiben, welche das ist oder vllt ein Foto posten? :-)

jeezy92

A3 8PA 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

03.04.2017 18:46 Uhr

Eibach sind definitv komfortabler. H&R sind seeehr hart. Hatte den Vergleich. Fahre jetzt Eibach im 2. Fahrzeug. H&R ist als Monotube für die Tiefe auch sehr komfortabel. Bilder gibt´s in meiner Galerie. Die Schraube liegt direkt unter der kante wo der koti mit der heckstoßi abschließt
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    170 online