a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Problem beim Update der Navi-Karten auf dem RNS-E

Letzte Änderung am 12.10.2016 13:44 Uhr


SolusVM

A3 Sportback (8PA) 1.6 BSE
Bj. 03/2006

11.10.2016 19:52 Uhr

Hallo liebe Community,

da ich momentan noch die Navigationskarten-DVD aus 2007 (8P0 919 884 R) in meinem RNS-E (mit Bose-Soundsystem und CD/TV-Taste, nicht mit MEDIA-Taste) habe (Audi A3 Sportback 8PA, BJ 2006), wollte ich die Navigationskarten gerne auf die aktuellste Version aktualisieren. Ich habe nun also die 2016er DVD der Europa-Karten (8P0 060 884 CG) hier (https://shops.audi.com/de_DE/web/zubehoer/p/navigationsupdate-europa-version-2016-rns-e-8p0060884cg-11). Laut der Audi-Website ist diese Version auch mit dem A3 Sportback von 2005 bis 2008 kompatibel, also sollte alles funktionieren.

Wenn ich diese DVD nun jedoch einlege, steht dort nicht mehr "Navigations-DVD", wie bei der 2007er DVD, sondern "Software Update" und darunter dann "650" als Softwareversion. Ich habe jedoch bereits die Version 660 installiert (war schon vom Vorbesitzer so). Es startet auch kein Up- oder Downgrade der Software. Ein Foto der Softwareversion (mit eingelegter Navi-DVD von 2007) findet ihr im Anhang dieses Posts. Beim Einschalten steht auf dem Startbildschirm übrigens auch "S3" und "MMI", aber ich habe nicht das neuere RNS-E mit der MEDIA-Taste, sondern das mit der CD/TV-Taste.

Möchte ich nun also die Navigation starten, steht dort "Bitte legen Sie die Navigations-DVD ein", obwohl die 2016er DVD eingelegt ist. Mit der Navigationskarten-DVD aus 2007 funktioniert die Navigation einwandfrei.

Ich gehe davon aus, dass die 2016er Navigationskarten-DVD nicht funktioniert, weil diese für die Software-Version 650 ist und bei mir die Version 660 installiert ist (warum auch immer). Weiß jemand, wie ich dort nun die 2016er Karten zum Laufen bekomme oder woran das liegen könnte, dass die Karten nicht erkannt werden?

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann. Vielen Dank im Voraus!


Gruß
Markus

 


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

11.10.2016 20:01 Uhr

falls du die dvd gebrannt haben solltest (auf illegale art): So wird es nicht funktionieren, er erkennt den kopierschutz-bit nicht mehr und die navi dvd fungiert ausschließlich als updatemedium

SolusVM

A3 Sportback (8PA) 1.6 BSE
Bj. 03/2006

11.10.2016 20:03 Uhr


falls du die dvd gebrannt haben solltest (auf illegale art): So wird es nicht funktionieren, er erkennt den kopierschutz-bit nicht mehr und die navi dvd fungiert ausschließlich als updatemedium


Vielen Dank für deine Antwort! Ich habe diese DVD für ca. 80€ bei eBay gekauft und nicht selbst gebrannt. Sie ist auch ganz normal bedruckt. Meinst du, dass es dann scheinbar eine Fälschung ist und dass die DVD für 229€ bei Audi direkt (https://shops.audi.com/de_DE/web/zubehoer/p/navigationsupdate-europa-version-2016-rns-e-8p0060884cg-11) auch mit meiner SW-Version 660 beim RNS-E mit CD/TV-Taste auf jeden Fall funktionieren sollte? Ein Rückgaberecht wird es da ja wohl ebenfalls nicht geben und das wäre bei 229€ ärgerlich.

Beitrag wurde am 11.10.2016 20:04 Uhr von SolusVM bearbeitet


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

11.10.2016 20:09 Uhr

Hm ok das weiß ich so grade nicht. Ich würd eventuell damit mal zu audi fahren und nachfragen, mit der DVD. Soweit ich informiert bin, sind die rns-e navi dvds untereinander kompatibel. Man möge mich korrigieren wenn ich jetzt falsch liege.

11.10.2016 21:22 Uhr

Warum die DVD nicht funktioniert kann ich dir nicht sagen, normal sollten natürlich alle funktionieren. Wenn du die DVD nicht unbedingt aus einer sehr seriösen Quelle hast würde ich vermuten die ist gebrannt.
Deine Softwareversion 660 stammt vom SDS-Hack. Da hat dein Vorbesitzer wohl das Sprachdialogsystem nachgerüstet.

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

11.10.2016 21:49 Uhr

Wo Kommst du her

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

SolusVM

A3 Sportback (8PA) 1.6 BSE
Bj. 03/2006

11.10.2016 21:55 Uhr


Warum die DVD nicht funktioniert kann ich dir nicht sagen, normal sollten natürlich alle funktionieren. Wenn du die DVD nicht unbedingt aus einer sehr seriösen Quelle hast würde ich vermuten die ist gebrannt.
Deine Softwareversion 660 stammt vom SDS-Hack. Da hat dein Vorbesitzer wohl das Sprachdialogsystem nachgerüstet.


Vielen Dank für deine Antwort, ich werde es morgen noch einmal mit einer anderen, komplett neuen Navi-DVD vom Audi-Partner in der Nähe versuchen. Die Sprachsteuerung habe ich bisher nicht genutzt, ich weiß auch gar nicht, ob überhaupt ein Mikrofon verbaut ist (ich habe jedenfalls auch kein Multifunktionslenkrad). Ich plane aber, eventuell eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung nachzurüsten, wenn das so beim RNS-E nachträglich möglich und nicht viel zu teuer ist, aber erst einmal kommt die neue Navi-Version.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

12.10.2016 12:28 Uhr

Hast du auch keine SDS Taste unter dem Radio? Das Mikro wäre in der Deckenleuchte untergebracht normalerweise

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

12.10.2016 13:44 Uhr

Navi-DVD - ob die RNS-E von 2004 oder von 2013 ist, ob CD/TV oder MEDIA, eine korrekte DVD muss laufen (Lesekopf grundsätzlich mal reinigen).
SDS - wenn MFL und Mikro der von Dir noch nachzurüstenden FSE vorhanden, dann muss mit der 0660 auch SDS für Radio, Tel. und Navi funktionieren.
Rufe mich ggf. wegen allem, auch der DVD, an - bevor Du zu AUDI fährst.
Nr. im Profil.

UND - Profil ausfüllen !!!

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    72 online