a3-freunde - Die Audi A3 Community

Daten und Fakten zum Thema RaceChip tuning

Letzte Änderung am 02.11.2016 17:20 Uhr


m4verick86

A3 8V
Bj. 2013

26.10.2016 13:28 Uhr

Was bringt der RaceChip Pro 2 wirklich?
Da man in sämtlichen Foren nur gespaltene Meinungen und viel Mist liest, ohne jegliche Beweise an den Tag zu legen, hier einmal schwarz auf weiß meine Leistungsmessung nach dem Einbau des RaceChip Pro 2 in meinem Audi A3 8V 1.4TFSI (122PS Serie)

Gemessen wurde die original Leistung (Serie rote kurve) und nach dem Einbau der RaceChip Pro 2 Box (blaue Kurve).
Kurze Info was RaceChip auf deren Homepage an Leistungssteigerung zu diesem Fahrzeug verspricht:
- + 30PS
- + 50Nm Drehmoment

Zusammenfassung (Daten/Fakten)
- Zur Serienleistung (laut Audi) 122PS ergab sich eine Steigerung auf 139,38PS
- Zuwachs + 17,38PS anstatt der angekündigten 30PS
- Seriendrehmoment(laut Audi) 200Nm mit RaceChip Pro 2 238,17Nm
- Zuwachs +38,17Nm anstatt der angekündigten 50Nm

Ihr könnt euch jetzt selber ein Bild von dem Hersteller RaceChip machen! Eingebaut wurde die Box so, wie sie ausgeliefert wurde. Laut Hersteller optimal auf das Fahrzeug abgestimmt!
Die versprochenen Werte werden hier aber nicht eingehalten!
Es besteht jedoch die Möglichkeit an den Drehreglern die Werte so zu verstellen das eine Steigerung der Leistung erzielt wird! RaceChip beschreibt das Vorgehen und bietet zusätzlich telefonischen Support an!

Bei der Leistungszunahme im Drehmomentbereich, werden die angegebenen Werte fast erreicht, bei den PS fehlen jedoch deutlich ein paar versprochene PS.

Fazit
Ich denke durch Verstellen der Regler ist die Leistungszunahme die versprochen wird keine heiße Luft und realisierbar. Jedoch sind dann die voreingestellten Werte die vom Hersteller als optimal bezeichnet werden verändert!
Subjektiv gefühlt, geht der A3 auf jeden Fall besser nach vorne und beschleunigt unten raus definitiv kräftiger!

 


el_pollo_loco_84

A3 8PA 2,0 TFSI
Bj. 2005

26.10.2016 14:19 Uhr

arg viel mehr Leistung kommt da nicht, höchstens noch mehr ladedruck....
verändert werden so oder so max. 2 werte.

fazanatas

S3 BAM
Bj. 2003

26.10.2016 14:57 Uhr

Wenn du schon beim Klasen warst, warum hast du nicht direkt von ihm optimieren lassen?

m4verick86

A3 8V
Bj. 2013

26.10.2016 15:07 Uhr

Hier geht es nicht drum was ich hätte beim klasen optimieren sollen oder sonst was! Was hat das mit der racechip box zu tun?
Schonmal vorab, so sinnlose kommentare erspart euch.warum hab ich mir nicht direkt nen rs3 geholt oder hätte nen s3 gereicht?


Ich wollte wissen was die box kann, das hier ist das ergebnis!

Für die nachwelt interessant weil man hier mal schwarz auf weiss fakten bekommt und nicht so nen pseudo gelaber wie deine aussage!

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

26.10.2016 15:13 Uhr

An sich ein netter Bericht. Man sieht aber auch deutlich, dass die Messdedingungen nicht identisch waren. Hätte zur Reproudzierbarkeit jede Messung noch 3 mal durchgeführt.
Allein schon aufgrund der tatsache, dass der Log "Ohne Box" NACH der Messung mit Box durchgeführt wurde und ggf ein Schutzparamter davon läuft. Zum Beispiel, dass die Ansaugluft zu hoch war.

By the way.
Hast du evtl einen Fehler im text drin. Es liest sich ja so, als ob als erstes die Sereinleistung gemessen wurde, dann die Box eingebaut und DANN die optimeirte Version?
Im Dynoplot steht es genau andersrum.
16:25 Uhr --> Blau --> optimiert
16:33 Uhr --> Rot --> Serie

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

m4verick86

A3 8V
Bj. 2013

26.10.2016 15:19 Uhr

Zuerst wurde mit box gemessen, danach serie.

Warum? Weil es mir eigentlich nur um die leistung mit box ging.
Die jungs wurden neugierig und haben darauf hin dann nochmal gemessen was serie ohne box geht. Ich kenn bei den modellen fast nur positive serienstreuung.

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

26.10.2016 17:32 Uhr

Ist nämlich etzwas verwirrend. Dennoch wäre dann zusätzlich der vergleich andersrum (Kalt serie und heiß mit Box) interessant - bei gleichem Messablauf

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

m4verick86

A3 8V
Bj. 2013

26.10.2016 17:48 Uhr

Was meinst du mit kalt und heiß??

Das Fahrzeug war mehr als warm gefahren ist dann azf den Prüfstand mit racechip Box gekommen. Ich wollte die Leistung nur mit box wissen um zu sehen wieviel Zuwachs von der Serien Leistung laut Audi dazu gekommen ist.also wieviel mehr zu den 122PS 200nm

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

26.10.2016 18:59 Uhr

Das wird etz hier zu weit führen. Wichtig ist ja, dass du für dich zufrieden bist

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

27.10.2016 18:17 Uhr

@BW-Boosted,

bist du der Meinung, das der Einbau solch einer Box der Hardware des Motors im Gegensatz zu "richtiger" Softwareanpassung schaden kann?

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

27.10.2016 20:59 Uhr

Nein nein, das sage ich ja nich. Dafür habe ich einfach mit aktuellen "boxen" zu wenig Erfahrung. Also werde ich mich da aufgrund mangelnder EIGENER Erfahrung (also nicht hören sagen) wenig zu äußern.
Früher wurde da halt gerne Schindluder getrieben.

Heute liest man viel psotivies und viel negatives.
Bei meinem VR mache ich die Steuergerät Applikation selbst und bei meinem S3 gibt es immer volles Programm, also 8 Stunden rolle.

Hier wollte ich ja nur ein wenig auf die Reproduzierbarkeit hinweisen um das Ergebis noch genauer dazustellen.

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

28.10.2016 18:42 Uhr

Schade, ich hatte gehofft du könntest mir bissel was dazu sagen. Geht um nen Polo 1.2 TSI mit 90 PS. Da es ein Leasing-Fahrzeug ist wäre so eine Box eine kostengünstige Lösung um den Wagen vielleicht ein klein wenig flotter zu machen.

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

02.11.2016 17:20 Uhr

Nach dem er sich adaptiert hat (mit Box) geht er wahrscheinlich fast auf Serienleistung runter und setzt teils noch einen Fehler "Tuningversuch" wenn man dann versucht an den Reglern zu drehen um den Druck zu erhöhen :-)

Aber dass die Leistung zu 90% nie erreicht wird ist ja bekannt.
In dem Fall sind es ja nur ca 12 PS & 30 Nm. Hatte ja Serie schon mehr als angegeben.

Hatte erst einen 335i hier, der nur 5 PS & 26 Nm mehr hatte als Serie (angegeben sind 77 PS / 105 Nm).

Beitrag wurde am 02.11.2016 17:25 Uhr von RealMike bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    142 online