a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 235/40-18 oder 225/40-18 auf 8x18. Welche Größe würdet ihr nehmen.

Letzte Änderung am 30.10.2016 19:27 Uhr


S3-Man
S3-Man

S3 8P 2.0 TFSI (CDLA)
Bj. 03/2010

28.10.2016 22:26 Uhr

Da ich jetzt meine Alus verkauft habe brauche ich neue. An Felgen habe ich die OZ Alleggerita ins Auge gefasst, doch das wichtigste ist jetzt welche Größe bzw Marke an Reifen ich nehmen soll.

Beitrag wurde am 28.10.2016 22:27 Uhr von S3-Man bearbeitet


MaD
MaD

A3 Sportback DSG 2.0 TFSI
Bj. EZ 08/2005 Modell 2006

29.10.2016 14:39 Uhr

Wenn schon neue Räder, warum nicht gleich 19 Zoll ? Ich würde 235/35 R19 nehmen bei einer 8,5x19 Felge.

Falls es doch 18 Zoll sein sollen, 225/40 R18 auf 8x18 sollten relativ bündig mit der Felge sein, 235er bieten der Felge mehr Schutz vor dem Bordstein.

Reifen ist Geschmackssache. Wenn der Preis egal ist, würde ich Continental Sport Contact fahren. Ich hatte jedoch auch schon Falken, Pirelli P Zero, Hankook S1 Evo. Alles zufriedenstellend für mich.

Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !

S3-Man
S3-Man

S3 8P 2.0 TFSI (CDLA)
Bj. 03/2010

30.10.2016 2:06 Uhr

Okay, was für mich gegen 19 " spricht ist die etwas fehlende Sportlichkeit und weil ich nicht plane meine Bremse zu vergrößern.

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

30.10.2016 7:41 Uhr

Bremse muss man nur bei Mehrleistung vergrößern.

S3-Man
S3-Man

S3 8P 2.0 TFSI (CDLA)
Bj. 03/2010

30.10.2016 19:27 Uhr

Mehrleistung ist vorhanden, aber noch im normalen Rahmen. Wenn es 19" werden würden, kann ich dann sicher 235/35-19 fahren.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    114 online