a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Zu wenig Ladedruck nach N75 tausch

Letzte Änderung am 23.11.2016 19:09 Uhr


Nimrod859

A3 orginal 1.6 umbau ag
Bj. 1998

03.11.2016 11:42 Uhr

Moin moin,

Ich hab ein kleines problem. Und zwar habe ich heute morgen mein n75 getauscht. Die Maschine 1.8t agu ist gechipt, ich hatte vorher immer einen ladedruck von 1.1 bis 0.8 bar. Jetzt nach dem tausch ist es 0.8bar bis 0.5bar?

Ich finde es ziemluch komisch muss sich das steuergerät erst neu alernen. Mein altes n75 hatte die endnummer e das neue c. Vllt hat hier ja schon jemand mal sie gleiche erfahrung gemacht.

Vg

Daniel

XsvenX

A3 / S3 1.8 T Quattro Gt28
Bj. 10/2000

12.11.2016 19:03 Uhr

bau mal wieder das alte ein. wenn du immernoch nur 0.5-0.8 bar hast liegt es nicht am n75, vllt ein schlauch nicht richtig drauf ?

Nimrod859

A3 orginal 1.6 umbau ag
Bj. 1998

23.11.2016 19:09 Uhr

Hat sich erledigt. Das N75 war fehlerhaft. Neues noch mal bei Audi geholt. Alles gut!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    112 online