a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] AUX Coding

Letzte Änderung am 15.11.2016 14:28 Uhr


jsm

A3 8P 2,0 TD
Bj. 2007

15.11.2016 12:20 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe nun seit bestimmt schon 2 Jahren einen AUX-Stecker nachgerüstet und möchte ihn nach diversen Fehlversuchen nun endlich mal zum Laufen bekommen. Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Ich habe einen A3 8P Diesel, Bj 2007 mit diesem Radio, ohne CD-Wechsler:
http://i1202.photobucket.com/albums/bb371/s3kel/813993d4.jpg
(Ich weiß nicht welches "Concert" das genau ist, steht ja leider nirgends drauf)

Ich habe mir folgendes Nachrüst-Set auf empfehlung vom Audi-Fachmann gekauft:
https://www.kufatec.de/shop/de/volkswagen/golf/golf-4-1j/music-interface-aux-buchse-quadlock-audi-vw-seat-skoda

Der Anschluss war ein Kinderspiel: Radio raus, Stecker rein stecken und gut.
Nur leider kommt absolut kein Ton. Nach mehreren Anfragen bei Kufatec kamen die zu dem Ergebnis das mein Radio wohl nicht richtig Codiert ist.
Richtig wäre laut Kufatec das Radio auf "CD Wechsler" zu codieren. Ich glaube das war ursprünglich auch so, ich habe aber trotz dem keinen Ton gehört und bin mir auch nicht 100% sicher was genau codiert war. Ich konnte auf jeden Fall durch Drücken auf die "CD" Taste eine weitere Quelle aktivieren.

Bei der letzten Inspektion habe ich meinen Audi-Fachmann darum gebeten mir das Radio zu richtig zu codieren. Er sagte "kein Problem, ich brauche von dir nur den richtigen Code." Gefunden habe ich im Internet nur einen Code für "AUX". Seit dem sehe ich nun "AUX" wenn ich die "CD-Taste" am Radio drücke, es kommt aber immer noch kein Ton.

Kann mir jemand den richtigen Code für meinen AUX-Adapter nennen?
Auf was muss ich den Wählschalter auf dem Adapter einstellen? MP3, CD, oder Mitte?

Zur Fehlersuche:
Ich habe zwischenzeitlich den Adapter bei Kufatec noch mal gekauft um einen Defekt auszuschließen.
Außerdem habe ich verschiedene Kabel und Quellen getestet, auch mit sehr hoher Lautstärke. Auch die Schalterstellungen auf dem Adapter habe ich alle durchgetestet, ohne Erfolg. Die Stecker habe ich auch immer ganz bis zum Anschlag in die AUX-Buchste gesteckt. Es kam nie auch nur der leistete Ton. Die Forensuche habe ich auch schon bemüht, aber zu meinem Problem leider keine Lösung gefunden.

Ich sage schon mal vorab vielen Dank, ich würde mich echt wahnsinnig drüber freuen im nächsten Jahr auf CDs im Auto verzichten zu können. yes

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

15.11.2016 13:32 Uhr

Radio auf CD-Wechsler codieren.
Menü-Anwahl "CD-Wechsler".
AUX-Kabel muss in der neuen Anschlussdose richtig drin stecken und (!!!) auch im Handy bsi zum Anschlag drin stecken (ggf. ohne Bumper/Hülle vom iPhone oder ???).

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

jsm

A3 8P 2,0 TD
Bj. 2007

15.11.2016 13:43 Uhr

Dankeschön für die Antwort.
Welchen Code muss ich für CD-Wechsler codieren verwenden? Ich finde den leider nicht.
Die Kabel waren alle bis zum Anschlag drin, Handy war ohne Hülle und es wurden auch diverse reine Musikplayer getestet. Daran kann es eigentilch nicht liegen.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

15.11.2016 14:26 Uhr

Wer codiert, sieht die Auswahl auf dem Bildschirm.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

jsm

A3 8P 2,0 TD
Bj. 2007

15.11.2016 14:28 Uhr

Okay vielen Dank, das werde ich meinem Mechaniker so weiter geben.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    134 online