a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Zahnriemen Wechsel Ja oder Nein?

Letzte Änderung am 16.11.2016 9:56 Uhr


16.11.2016 9:22 Uhr

Hallo,
ich habe ein Audi A3 von 2003, er hat Grade erst 54 000km gelaufen mit der 1.6 Benzin Maschine 102ps. Da ich jetzt viel auf Strecke muss wollte ich fragen was ihr meint soll ich ihn Wechseln oder nicht? So sieht er noch gut aus aber ich frage lieber mal nach was ihr meint.

Es tut mir leid wenn ich im falschen Forum bin, bin neu und fande das am passendsten.

Mit freundlichen Grüßen Sören Clemens und vielen Dank für die Hilfe.

Smartos

A3 2.0 TFSI
Bj. 2005

16.11.2016 9:35 Uhr

Nach 13 Jahren würde ich den Zahnriemen an Deiner Stelle lieber wechseln lassen, da auch die Betriebszeit einen Einfluß auf dessen Lebensdauer hat.
Hab bei meinem TFSI bis jetzt noch nicht verstanden, warum Audi einen ZR-Wechsel lediglich nach Kilometeranzahl vorschreibt und nicht, wie die meisten Hersteller, alternativ dazu ein Zeitintervall vorschreibt. Aber ok, davor bin ich Alfa Romeo gefahren grinsno

„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari

NForce112

A3 2.0 TFSI BWA
Bj. 2008

16.11.2016 9:39 Uhr

Smartos nach 8 Jahren sagt Audi !

VCDS Diagnose + Codierung im Ruhrgebiet, SDS / GRA Nachrüstung

Smartos

A3 2.0 TFSI
Bj. 2005

16.11.2016 9:56 Uhr

In meiner Betriebsanleitung von Mj. 2005 steht nur die Kilometerangabe. Egal, hab das Teil gleich nach dem Kauf im August wecheln lassen. 7-8 Jahre Laufzeit kenne ich ansonsten auch als Regel.

„Aerodynamik ist für Leute, die keine Motoren bauen können.“
Enzo Ferrari
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    177 online