a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8V] Zigarettenanzünder

Letzte Änderung am 23.11.2016 10:27 Uhr


23.11.2016 9:40 Uhr

Ich habe eine 12 V Dose im Kofferraum da ist eine Kühlbox angeschlossen und an der Dose auf den Hintersitzen auch 12 V ist ein car 230 Volt Power Socket (Laptop versorgung) angeschlossen und an der dritten Dose vorne ist Hand und navi angeschlossen.
Die Frage ist geht das alles. Es geht um Ein Audi A3 Sportback Baujahr 2014.
Überlaste ich damit das System in der Carl Elektronik.
mfg
Thilo Krausekapbanned

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

23.11.2016 10:27 Uhr

Wenn alles von Werk aus drinnen ist, ist es ausreichend abgesichert.
Ggf. den Motor starten, um nicht die Batterie zu überlasten, also zu sehr zu schwächen, dass Du nicht mehr starten kannst.

Bei meinem A5 war und bei meinem A6 jetzt ist ein Batterie-Management verbaut, dass ggf. die Versorgung der kritischen Verbraucher abschaltet, um eine leere Batterie zu vermeiden.

Ich weiß nicht, wie das beim A3 8V ist.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    86 online