a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Pleuellagertausch vor Turboumbau

Letzte Änderung am 29.11.2016 21:34 Uhr


Nimrod859

A3 orginal 1.6 umbau ag
Bj. 1998

23.11.2016 19:13 Uhr

Moin Moin liebe A3 Fans,

Bei mir steht bald der umstieg auf den K04-23 Lader an. Motor ist ein AGU. Jetzt ist die Frage welche ich nehmen soll Sputter ist klar, aber die Firma? Mahle? Glyco? Oder direkt bei Audi? Was habt ihr für Erfahrungen. Wenn ihr wissen möchtet was sonst verbaut wird:

K04-23 Lader vom BAM
Audi S2 Einspritzdüsen 440ccm bei 3 Bar
Freiprogrammierbare Spritze (Ade LMM)
3 Zoll Downpipe
63.5mm AGA ist vorhanden
Breitbandlambdasonde etc.....

MfG

Daniel

XsvenX

A3 / S3 1.8 T Quattro Gt28
Bj. 10/2000

29.11.2016 21:31 Uhr

Mit Mahle machst du nie was falsch

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

29.11.2016 21:34 Uhr

Serie

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    156 online