a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] RNS-E Bluetooth

Letzte Änderung am 30.11.2016 20:01 Uhr


BuBu369

2.0 tfsi Quattro
Bj. 2007

27.11.2016 21:43 Uhr

Moin Leute,

ja, relativ viel über das Thema hier, aber bis jetzt nichts wirklich gefunden.

Bin da wirklich kein Experte, aber es gibt auf den Markt ja so viele Interface Adapter, USB, iPod, Aux, Bluetooth und mehr...

http://www.usb-nachruesten.de/audi/rns-e/ipod-iphone-bluetooth-fse-interface-adapter?limit=100

Ich möchte gerne per Bluetooth Musik streamen, weiß aber nicht ob zusätzlich, zu irgendeinem Interface Adapter für den ich mich entscheide, irgendwas codiert werden muss am Radio?

Alle werben mit Plug & Play die diese Dinger vertreiben.

Hat da jemand Erfahrungen gemacht oder kann mir helfen?

Ebenso ist bei mir eine Aux Buchse in der Mittelkonsole eingebaut und diese auch auswählbar unter Quelle im Radio, jedoch läuft keine Musik...?

Vorerst Danke!

Gruß Flo

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

28.11.2016 11:11 Uhr

die aux buchse ist ein analoger eingang...da kannste kopfhörer oder nen portablen cd player anschliessen.diese adapter werden an den cd wechsler anschluss angeschlossen.damit das dann reibungslos läuft musst du dan 6 ordner anlegen,wo du dann deine musik reinlegst.der wechsler muss natürlich codie´rt sein,sonst weiß das radio nicht was angeschlossen ist.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

BuBu369

2.0 tfsi Quattro
Bj. 2007

28.11.2016 15:03 Uhr

Okay, @waxy, die Ordner gelten aber nur für USB und derartige Datenträger? Beim Bluetooth brauch ich doch keine Ordner?

Also muss codiert werden das ich da hinten was an den CD Wechsler angeschlossen hab, richtig?

LG

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

28.11.2016 23:37 Uhr

ob das mit den ordner bei bt auch so ist,weiß ich nicht.aber es muss auf jedenfall der wechsler codiert werden.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Retiarius
Retiarius

A3 8PA BMM
Bj. 2008

29.11.2016 16:58 Uhr

Das mit dem Wechslereingang ist immer mehr schlecht als recht, 6 CDs zu je 99 Tracks sind möglich und mehr geht nicht. Ich hab bei mir am AUX-IN so nen HiFi-Bluetooth-Receiver, auch weil der Wechsler intakt bleiben sollte und ich nur das kleine Navi hab. Für das RNS-E könnte ein Audi Music Interface mit entsprechender Erweiterung eine feine, aber nicht ganz preisgünstige Lösung sein breaker

Funfood

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2012

30.11.2016 8:52 Uhr


Ich hab bei mir am AUX-IN so nen HiFi-Bluetooth-Receiver, auch weil der Wechsler intakt bleiben sollte und ich nur das kleine Navi hab.


Interessante Lösung die ich mir auch vorstellen könnte, weil mich das AUX Kabel zum Handy schon ziemlich nervt. Aber wie sieht das dann mit der FSE aus? Kann das Handy gleichzeitig 2 Bluetooth Verbindungen aufrecht halten (Audiostreaming an den Receiver und gleichzeitig die FSE zum Autoradio)?

30.11.2016 10:55 Uhr

Ja, kann fast jedes Handy.. Ich nutze das selbe setup.

Allerdings würde Ich es ja bevorzugen das ganze integriert zu haben, da der Bluetooth empfänger auch ab und an geladen werden will.. gerade auf längeren Reisen kann es nervig sein da ein kabel zum laden rauskramen zu müssen :)

BR

Retiarius
Retiarius

A3 8PA BMM
Bj. 2008

30.11.2016 17:20 Uhr

Bei Android 4.x und neuer gehts, iPhone habe ich keins, aber da jeweils beide Kanäle (FSE wenig Latenz+Duplex/Musik Stereo+bessere Qualität) spezialisierte Bluetoothprofile benötigen müsste es eigentlich fast immer gehen.

Ah gibts diese Dinger mittlerweile mit Akku, dann ists umso einfacher. Bei meinem habe ich das Modul noch hinterm Handschuhfach fest verbaut und versorge das über nen ultraeffizienten 5V-Festspannungsregler mit der Stromversorgung vom Licht des Handschuhfachs. Der Stromkreis schaltet sich ebenso wie das Innenlicht mit abschließen des Fahrzeugs aus und verträgt die geringe zusätzliche Stromaufnahme (~50mA) locker.

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

30.11.2016 17:44 Uhr

Titelsprung übers Radio geht damit aber nicht, oder?

Retiarius
Retiarius

A3 8PA BMM
Bj. 2008

30.11.2016 20:01 Uhr

Nein - vielleicht mit dem im ersten Post genannten Produkt, aber wenn dann auch nur gemappt auf die CD-Wechsler-Logik.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    57 online