a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Achsmanschette vorne links innen immer gerissen

Letzte Änderung am 21.12.2016 7:04 Uhr


16.12.2016 23:07 Uhr

Hallo zusammen

An meinem S3 8L APY musste ich bereits 2x die Achsmanschette vorne links innen ersetzen innerhalb von ca 9 Monaten. Zuerst dachte ich an einen Marder. Mittlerweile weiss ich aber dass die Manschette sich quasi selbst zerstört...

Das Fahrzeug ist tiefergelegt mit TA Gewinde. Je nach Zustand, Einfederung usw. reiben die "Wulste" der Manschette aneinander, und irgendwann ist kein Gummi mehr dran und das Fett tritt aus. Die Manschette sieht aus wie sauber aufgeschnitten.

Hat jemand ein ähnliches Problem oder sogar eine Lösung dafür?
Es gibt von Audi eine Manschette aus Gummi und eine aus Hartplastik. Für die aus Hartplastik benötigt man aber ein anderes Innengelenk. Wenn ich hier keine Tipps bekomme werde ich da wohl nicht drum rum kommen...

Danke und Gruss

der_stefan

A3 8L VR5 AGZ
Bj. 97

18.12.2016 22:02 Uhr

Beim 02M mit entsprechender Tieferlegung ist das normal. Bei Benz gibt's eine Manschette, die von den Anschlussmaßen her gut passt und nicht "ineinander" reibt, wie es bei der normalen im tiefen Zustand der Fall ist.

Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

19.12.2016 16:33 Uhr

Nimm etwas weniger Fett.
Zuviel Fett dehnt sich zu sehr aus und die Manschette platzt.

Hatte ich auch schon 3 mal, mit etwas weniger Fett wieder Ruhe.
Bzgl. der Mercedes Manschette, die hat keine 150Km bei mir gehalten.

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

19.12.2016 20:49 Uhr

Wurde beides mal eine Original Audi Manschette verbaut? Es gibt mittlerweile ja leider auch jede Menge Drittanbieter welche sich als "Erstlieferant" betiteln und/oder die Ausführung als gleichwertig rühmen... sadyes

Beitrag wurde am 19.12.2016 20:55 Uhr von tim bearbeitet


19.12.2016 22:04 Uhr

Ich habe bis jetzt immer originale Audi Manschetten verwendet, daran liegts also nicht. Nächster Versuch wird wohl die Mercedes Manschette sein.

@tobi tech: Warum hat die bei dir nur 150 KM gehalten?

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

19.12.2016 22:52 Uhr

Zeig mal nen Bild davon wie tief du den Bock gedreht hast.

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

21.12.2016 7:03 Uhr

Ist nicht so tief, 325mm VA!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    157 online