a3-freunde - Die Audi A3 Community

Fragen zum Kauf

Letzte Änderung am 29.12.2016 16:41 Uhr


D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

28.12.2016 14:42 Uhr

Hallo Liebe Audi A3 Freunde,

ich habe vor mir diesen hier zu kaufen oder eben auch nicht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.



Es soll ein A3 8L oder P sein, mit Automatik und sitzheizung. Aus Hamburg oder Radius 20 km. Der rest ist erstmal nebensache.

Gibt es fragen die ich dem händler stellen sollte?

Vielen Dank erstmal

Beitrag wurde am 29.12.2016 14:03 Uhr von D-Viper bearbeitet


BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

29.12.2016 7:35 Uhr

Das wichtigste ist erstmal, dass du ihn fragst ob der Wagen "im Kundenauftrag" verkauft wird oder der Vertragspartner der Autohändler ist.
Bei "im Kundenauftrag" hast du nämlich Null Komma Null Gewährleistung, also dann ein Privatkauf

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

unbekannt

29.12.2016 11:30 Uhr

Ich denke für ein 13 fast 14 Jahre altes Auto muss man keine 7000 Euro hinlegen. Das Auto ist Mitte September. schon zum Verkauf fotografiert worden, also muss sich da was am Preis machen lassen.

Man kann hier einfach mal die Daten des Fahrzeuges bei "wir kaufen deine Karre" eingeben und erhält grob einen Anhaltspunkt. Denn "die" ermitteln grob den Schwackewert, der liegt hier bei dem Auto zwischen 4200 und 6100 Euro und genau den würde ich hier als grobe Orientierung ansetzen.

Gut ist, dass das Auto Tempomat und Lichtsensor hat, abnehmbare Ahk, Sitzheitzung, gut ist auch, dass es ein Checkheft dazu gibt.
Schlecht ist, dass wenige 8p keine Nebelscheinwerfer haben, dieser hat keine, kein Xenon, überall am Lichtschalter und an der Spiegelverstellung ist der Softlack abgeschrubbelt.

Und ich bin jetzt kein Experte, aber auf die Unfallfreiheit würde ich nicht vertrauen, wenn man bereits auf den Fotos sieht, dass die fordere Stoßstange einen erkennbaren Farbunterschied zum Kotflügel hat.

Beitrag wurde am 29.12.2016 11:34 Uhr von bearbeitet



unbekannt

29.12.2016 11:44 Uhr

Das ist Geschmackssache... rotes Leder grinsno

Der zweite hat Alcantara, das sieht schon gut aus, aber hier kannst / solltest du den Händler mal fragen, wo die Alufelgen hin sind.
Außerdem steht da Auspuff undicht und Lambdasonde defekt.

(Mein 8P hat mittlerwweile 490.000km runter, der Auspuff sieht aus, wie neu, kein Rost, nichts angegammelt... warum ist bei dem 8P der Auspuff undicht?)

Beitrag wurde am 29.12.2016 11:50 Uhr von bearbeitet


D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

29.12.2016 11:48 Uhr

ja das stimmt mit dem roten leder aber schlecht finde ich es nicht. kommt eh schoner drüber. aber der preis ist gut finde ich.

unbekannt

29.12.2016 11:52 Uhr

Der mit der roten Lederausstattung hat aber ne hässliche Beschädigung an der Armauflage in der Tür...

Es gibt auch schöne, fast perfekte Autos, die sind zwar etwas teurer, machen aber einen sehr guten Eindruck.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=232739782&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&usage=USED&features=AUTOMATIC_RAIN_SENSOR&features=BENDING_LIGHTS&scopeId=C&isSearchRequest=true&fuels=PETROL&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&usageType=PRE_REGISTRATION&minCubicCapacity=1800&minFirstRegistrationDate=2004-01-01&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&pageNumber=1

vielleicht solltest du ggf nicht nur um HH schauen, weil man ja Fahrzeuge schon für eine längere Zeit sich anschafft... vielleicht lohnt sich mal ein Tag Urlaub oder eine Wochenendausflug, um ein wirklich gutes Auto zu kaufen.

Beitrag wurde am 29.12.2016 12:00 Uhr von bearbeitet


D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

29.12.2016 11:57 Uhr

ja das hab ich auch gesehen, werde ich mit in die Preis diskussion mit aufnehmen. THX

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

29.12.2016 13:41 Uhr

bei einem mit dsg solltest du aber noch genug finanzielle reserven in der hinterhand haben...das hat audi leider nicht so drauf,haltbare zu bauen.dazu kommt noch das die regelmäßig gewartet werden müssen(ölwechsel etc).

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

29.12.2016 14:03 Uhr

gibt es "kinder"krankheiten bei dem model oder dem km stand ?

D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

29.12.2016 14:07 Uhr

und kann man was zum Motor sagen ? sollte man lieber zum TFSI 2.0 wechseln, da gibt es momentan aber keine ...

unbekannt

29.12.2016 14:14 Uhr

Also DSG ist absolut unanfällig. Aller 60.000km Ölwechsel, Materialkosten ca.100-120 Euro (Öl und Filter) und eine Stunde Arbeitszeit.

6 Gang DSG ist das Beste, was man kaufen kann. Schwachpunkt wäre das Zweimassenschwungrad, wenn das zerknallt, dann ist das Getriebe auch hin. Dennoch halten sich im Falle eines Defektes die Kosten auch im Rahmen, DSG Getriebe kosten ca 600-800 Euro, Mechatronic Einheiten gibts für 200-400 Euro aufgearbeitet.

DSG Getriebe incl Mechatronic kosten beim Verwerter mit Gewährleistung 800-1200 Euro.

Aber generell, ein 6 Gang DSG ist eigentlich nicht kaputt zu bekommen, wenn man immer schön den 60.000km Intervall einhält. (Und darauf achtet, dass das ZMS nicht anfängt zu klackern)

Beitrag wurde am 29.12.2016 14:22 Uhr von bearbeitet


D-Viper

A3 8P 2.0
Bj. 2003

29.12.2016 15:59 Uhr

und motor?

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

29.12.2016 16:41 Uhr

ich bezog mich auch eher auf das 7 gang,hätte ich noch dazu schreiben sollen.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    144 online