a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Radio - Empfang sehr schlecht!

Letzte Änderung am 11.06.2017 10:30 Uhr


02.01.2017 14:33 Uhr

Hi,
ich habe von einem 192er auf ein 193er gewechselt. Seit dem ist der Radioempfang unterirdisch. Ein paar Sender da gerade mal die örtlichen aber der Rest nur verrauscht oder gar nicht verfügbar.
Antennenstecker ist richtig drin.

Ursprünglich war ein
BNS-E verbaut
dann ein
192 RNS-E
und jetzt das
193 RNS-E

Auto ist BJ 2011.

Ich hab schon einiges über Adapter etc gehört. Die Threads sind aber alle sehr alt. Dort insbesondere von einem Kufatec Adapter den es so nicht mehr gibt sondern einen neuen für über 200 Euro.

Ich frage mich, brauche ich das alles oder was könnte man zuerst alles prüfen.
Danke vorab

-Schmiddii-

S3 8L BAM - 1.8T
Bj. 2003

02.01.2017 23:41 Uhr

Hast du bei dem Umbau von BNS-E auf RNS-E das Antennensystem in der Heckklappe getauscht ?
Les mal den Navi Fehlerspeicher aus, da müsste dann drinstehen Antennenleitung Kurzschluss nach Masse.

09.01.2017 17:45 Uhr

Ja den hatte ich letztens drin aber getäuscht habe ich nichts

-Schmiddii-

S3 8L BAM - 1.8T
Bj. 2003

16.01.2017 16:57 Uhr

Du musst das Antennensystem in der Heckklappe umbauen. Iwo gibt es da eine PDF mit allen Teilen und einer Anleitung.

16.01.2017 17:00 Uhr

Auch wenn vorher ein rns 192 drin war das einwandfrei lief ?

DerTueftler

A3 8P BSE
Bj. 09/2008

16.01.2017 18:29 Uhr


Du musst das Antennensystem in der Heckklappe umbauen. Iwo gibt es da eine PDF mit allen Teilen und einer Anleitung.

Genau, das suche ich auch !

Ivo
Ivo

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 2007

11.06.2017 10:30 Uhr

Ich hab ein komplettes Antennensystem (Schaltdiversity), sende PM
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    125 online