a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] undichte Öl Leitung, Fehlzündungen

Letzte Änderung am 03.01.2017 15:35 Uhr


Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

03.01.2017 12:33 Uhr

Moinsen und frohes neues Jahr.
Das neue Jahr startet direkt mal mit 2 Problemen.

1. Die Öl Zulauf Leitung am Turbo ist undicht und Öl tropft raus. Schon mal jemand die Schraube und Dichtung beim BAM in einem S3 8L mit Quattro neu gemacht? Am besten den Krümmer, welchen ich nach oben raus bekommen sollte, dafür abbauen?

2. Habe am Upgrade Krümmer die ARP Stehbolzen gegen Schrauben getauscht. Verbindung Turbo zum Krümmer. Bei Voll Last bekomme ich jetzt Fehlzündungen und der Audi ruckelt. Fehlerspeicher ist leer. Ne Idee?

Hupfi

S3 BAM
Bj. 2002

03.01.2017 13:09 Uhr

Servus, dir auch ein gutes neues!

1. den Krümmer kannst eigentlich drin lassen, Turbo vom Krümmer lösen sollte reichen (und evtl Ansaugung und Downpipe vom Lader abnehmen). Schau aber, dass die neue Hohlschraube Innensechskant hat!

2. ist das Problem erst mit der Montage des Upgrade-Krümmers aufgetreten? Oder hat das schon ne Weile funktioniert?

Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

03.01.2017 13:13 Uhr


Servus, dir auch ein gutes neues!

1. den Krümmer kannst eigentlich drin lassen, Turbo vom Krümmer lösen sollte reichen (und evtl Ansaugung und Downpipe vom Lader abnehmen). Schau aber, dass die neue Hohlschraube Innensechskant hat! [/qoute]

Aufgrund des Winkelgetriebes von unten kaum Möglichkeiten an diese Schraube zu kommen. Wenn ich das richtig im Kopf habe, sollte der Krümmer ohne Probleme auszubauen zu sein.


2. ist das Problem erst mit der Montage des Upgrade-Krümmers aufgetreten? Oder hat das schon ne Weile funktioniert?


Nein. Das Problem trat nach Wechsel von Stehbolzen zu Schrauben auf. Geht hier nur um die 3 Schrauben die den Turbo am Krümmer befestigen. Einen Bolzen habe ich drin gelassen, somit kann die Dichtung auch nicht verrutscht sein. Habe noch den Bogen vom Turbo zum Druckroh von Silikon zurück zu original getauscht. Schellen sind alle fest.

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

03.01.2017 14:02 Uhr

Krümmer etc pp kann alles drin bleiben. Lader kann man mit komplett eingebauten Krümmer wechseln.
Klar,. von unten ist bissl fummelarbeit, aber das geht

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

Tobi-Tech

S3 BAM
Bj. 13.05.2002

03.01.2017 15:35 Uhr


Krümmer etc pp kann alles drin bleiben. Lader kann man mit komplett eingebauten Krümmer wechseln.
Klar,. von unten ist bissl fummelarbeit, aber das geht


Ja richtig.
Habe wohl vergessen zu erwähnen, dass ich derzeit keinen Zugriff auf Bühne/Grube habe.
Generell sollte der Krümmer aber ohne Probleme nach oben auszubauen sein. Ist doch korrekt?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    73 online