a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Schlüssel anpassen

Letzte Änderung am 11.01.2017 18:33 Uhr


09.01.2017 16:26 Uhr

Hallo habe an meinem audi a3 8l 1.8
Die Zv pumpe gewechselt nun funktionieren die funkschlüssel nicht mehr. Wie kann ich diese wieder anpassen ?
Mfg

derrico

Golf 5 2.0 TFSI
Bj. 18.02.2005

10.01.2017 17:52 Uhr

Versuch das mal...


- Schalten Sie die Zündung ein (mit einem zusätzlichen Schlüssel).
-Verriegeln sie das Fahrzeug von außen mit dem anzulernenden Schlüssel über das Fahrertürschloß.
- Drücken Sie innerhalb von 5 sec. die Taste "Öffnen" des Funkschlüssels so oft, bis der nächste Speicherplatz erreicht ist (im Beispiel 2mal).
Jedes Drücken der Taste wird mit dem Warnblinker quittiert.
- Warten Sie 5 sec.
- Drücken Sie jetzt die Taste "Öffnen" zur Bestätigung des Anlernvorgangs noch einmal.
Der Fahrzeugschlüssel ist abgespeichert und die Zentralverriegelung muß entriegeln
- Schalten Sie die Zündung aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.
- Prüfen Sie die Funktion des neuen Funkschlüssels.

Hinweise:

- Für weitere Schlüssel wiederholen Sie den Anlernvorgang. Nach jedem Abspeichern müssen Sie die Zündung ausschalten.
- Achten Sie darauf, daß neue Schlüssel immer auf freie Speicherplätze angelernt werden. Werden besetzte Speicherplätze (erkennbar durch eine "1") benutzt, so ist der auf diesem Speicherplatz angelernte vorhandene Funkfernbedienungs-Schlüssel nicht mehr funktionsfähig.

10.01.2017 18:05 Uhr

Das klappt leider nicht. immer wenn ich auf öffnen drücke blinkt der war warnblinker auch nicht?

derrico

Golf 5 2.0 TFSI
Bj. 18.02.2005

11.01.2017 18:16 Uhr

Dann geht es wohl nur noch mit VCDS.

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

11.01.2017 18:33 Uhr

Unterstützt die neue ZV-Pumpe überhaupt die funkbediente ZV? Welche ET-Nr. hat das neue Teil? Du kannst ja mal hier vergleichen .
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
62.354 Mitglieder    162 online