a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Fahrwerk A3 8P Sportback

Letzte Änderung am 01.02.2017 20:05 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


CollynS18

A3 TDI

09.01.2017 21:47 Uhr

Hallo !
Ich hoffe ihr könnt mir helfen ! Ich möchte meinen 8P
etwas Tieferlegen in Verbindung mit 19 zoll Felgen.
Könnt ihr mir eine Günstige und trotzdem relativ Komfortabele
Lösung vorschlagen?!
Gruß Collyn

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

09.01.2017 23:02 Uhr

Gibt da sicher einiges von H&R und das funktioniert auch... ist nur eben Hart&Ruppig... Eine tieferlegung in vebrindung mit 19 zoll alus auf dem wagen wird man nie WIRKLICH komfortabel hinebokmmen jedenfalls nicht für meinen geschmack.. die reifen haben dann nen querschnitt von 35 oder 40 etwas in die richtung.. das in verbindung mit der härteren federung bedingt durch die tieferlegung setzt den weg der beim einfedern zurückgelegt werden kann doch massiv herab (daraus folgt dass das fahrwerk deutlich härter konstruiert werden muss damit man nicht aufsetzt). Also letzten endes geht nicht beides ;) entweder tiefer und dicke felgen dafür ungemütlich oder man bleibt oben und nimmt nicht SOO nen niedrigen querschnitt. Eine hybridlösung könnten dicke felgen ohne tieferlegung sein. Hab ich bisher aber noch nicht ausprobiert, habe es aber evtl bald vor, je nachdem ob ich shcöne 18er finde

Beitrag wurde am 09.01.2017 23:03 Uhr von amazinq bearbeitet


10.01.2017 2:08 Uhr

Grosse Felgen ohne Tieferlegung sieht meiner Meinung nach nicht gut aus, da wirkt das Auto noch hochbeiniger. Und ich gehöre nicht zu denen die am liebsten auf der Straße schleifen würden ;)
Ich würde an deiner Stelle entweder nur Federn nehmen oder Federn + die grünen Bilstein Dämpfer, die kosten aber ne Ecke.
Ich hatte lange Zeit 35er H&R und nun das Bilstein B12 Fahrwerk. Wenn ich den Umbau nicht nochmal zahlen müsste, würde ich wieder auf die H&R Federn zurück gehen.

CollynS18

A3 TDI

10.01.2017 7:16 Uhr

Danke für die schnelle Antwort! 8.50J x19 ET 45 Ist die felgengröße

CollynS18

A3 TDI

10.01.2017 7:27 Uhr

Ich habe von einem Händler mal Angefragt er würde
für H&R Federn mit Einbau Vermessen Einstellen
685 € nehmen ist das Preislich ok?!

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

10.01.2017 7:59 Uhr

Also auf meinem VR6 Turbo fahre ich nen AP mit 50er Querschnitt. Ich bin erstaunt wie komfortabel das ist. Deutlich angenehmer als das Eibach Pro in meinem S3. Für meinen A3 8PA werde ich nun auch das AP ausporbioeren. Ist bestellt, in Zustellung aber leider noch nicht da

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

CollynS18

A3 TDI

10.01.2017 10:03 Uhr

Sind 680€ ok?

kev-s3

s3 TFSI
Bj. 05/2007

10.01.2017 17:03 Uhr

Bin in meinem s3 8p h&r federn mit 8.5x19 et 48 gefahren !!
Komfort gleich 0

Noch eine Lösung wäre vllt das ori. Fahrwerk vom s3 einzubauen !!
15mm tiefer wie serie aber trotzdem noch angenehm zu fahren

CollynS18

A3 TDI

10.01.2017 17:21 Uhr

Ok Danke ! Ich denke ich werde die H&R Federn verbauen einbauen lassen!Würde nur gerne wissen ob der Preis 680€ ok ist ?!

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

10.01.2017 17:23 Uhr

Was kosten die Federn einzeln?
Rechne mal
-Federpreis xxx€
-Eintragung ist nicht gelistet?? nochmal on Top
-Vermessung 80€
Dann weißt du etwa, wieviel der sich für den Einbau nimmt.

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

10.01.2017 18:06 Uhr

680€... ich bau sie dir für 650€breaker rechne nochmal neue domlager va und ha mit ein,die sollte man zwingend mitmachen.hinten kann man es ohne federspanner selber machen,ist kein hexenwerk,vorne kann man auch selber machen mit federspannern,ich hab da nen fred zu geschrieben.einstellen ist so eine sache...wenn man die querlenker nicht löst,kann man es sich eigentlich sparen,hab ich bei mir auch nicht gemacht,reifen fahren sich gleichmässig ab und lenkrad steht gerade.also 680€ finde ich für nur federn zu viel.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

10.01.2017 22:23 Uhr

Je nach Region und Werkstatt kann der Preis in Ordnung sein. Ein Schnäppchen oder besonders günstig ists allerdings nicht. Hol dir einfach von 2 anderen Werkstätten nochmal Angebote.
Wenn man jemanden kennt, der jemanden kennt kriegt man das ganze auch für die Hälfte.

jeezy92

A3 2.0 TFSI
Bj. MJ 2006

11.01.2017 1:24 Uhr

Hey @Chris7791, hast du dir die besagten Bilstein B8 Komfort in grün gekauft? und mit welche Federn fährst du sie im B12. Pro oder Sportline?

CollynS18

A3 TDI

11.01.2017 8:44 Uhr

Der A3 hat erst 35t drauf meinst da braucht man schon neue Domlager ?

11.01.2017 11:03 Uhr

@ jeezy92
ne, ich hab leider die normalen gelben :(

Bei 35kkm kannst du dir aufjedenfall die hinteren Stützlager/Domlager sparen. Die braucht man auch nicht unbedingt bei höheren Laufleistungen tauschen. Die sind Konstruktionsbedingt beim 8P kaum beansprucht.
Die vorderen würde ich an deiner Stelle wohl auch nicht tauschen.

Beitrag wurde am 11.01.2017 11:05 Uhr von chris7791 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
60.921 Mitglieder    51 online