a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi A3 Sportback Facelift 2016 HIFI SUBWOOFER

Letzte Änderung am 07.05.2017 13:54 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

17.03.2017 14:52 Uhr

So kleines Update am Rande: Der Kabeladapter PP-AC 92B ist gut durchdacht weil: Der Center Speaker und der Subwoofer "unangetastet" bleiben und somit weiter über das MMI laufen, somit besteht die Möglichkeit, falls einem auch der Audi Subwoofer zu "mager" ausfällt, die PP41 Endstufe mit der Erweiterungsendstufe PP 1SUB und den verschiedenen Subwoofern aufzubessern ! Zumindest ist das für den heutigen Tag schoneinmal eine wichtige Erkenntnis !

Beitrag wurde am 17.03.2017 14:53 Uhr von inspiron86 bearbeitet


uepps

A3 Benzin
Bj. 9/2016

17.03.2017 16:35 Uhr

Stelle noch mal die Frage. Welche isotec?

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

17.03.2017 18:13 Uhr

Wenn die Match nix taugen sollte und ich die Isotec testen sollte, dann die Digitale Version 4DS !

Xanger

A3 8v 2.0 TDI
Bj. 2013

17.03.2017 18:56 Uhr

Naja 2 wichtige Erkenntnisse. Schade, dass der Adapter nicht passt, mal gucken was morgen bei rauskommt.

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

17.03.2017 18:59 Uhr

Hätte den passenden Stecker noch dazu kaufen können, liegt dann aber auch nicht mehr in meiner Preisvorstellung,. bzw dann könnte ich zur PP52 greifen ... hoffe, Amazon schickt die Endstufe langsam mal los, habe per Morning Express bestellt ...

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

18.03.2017 9:50 Uhr

So Endstufe ist da und wird gleich getestet, alter Schwede der Kabelbaum ist heftig ... das wird ne Aktion den hinter das MMI zu verlegen ....

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

18.03.2017 10:41 Uhr

So von der Verkabelung her passt alles, finde es jedoch zu hochtonlastig .. auch individuelle einstellungen am MMI haben mich leider nicht zufriedengestellt ...

uepps

A3 Benzin
Bj. 9/2016

19.03.2017 11:07 Uhr

Welche Endstufe ist das denn nun? Die Match oder die Isotec?

Was haltet Ihr von diesen beiden, ESX XE6440-DSP und Axton A580DSP?

Beitrag wurde am 19.03.2017 11:08 Uhr von uepps bearbeitet


inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

19.03.2017 16:27 Uhr

Wie oben meiner Meinung nach ausgiebig beschrieben, die Match PP 41 VW + UNI Edition !

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

19.03.2017 16:30 Uhr

Sobald ich die Gutschriften von Amazon habe, gehts es weiter mit der Isotec 4DS, dort kann man bequem per Plug and Play anschliessen und die Frequenzen einstellen, sowie einen zusätzlichen Subwoofer anschließen.

uepps

A3 Benzin
Bj. 9/2016

20.03.2017 16:33 Uhr

Es gab 2010 einen test der Isotec. Ist ja lange her. Meinst nicht da gibt's heute vergleichsweise bessere und vor allem weiter entwickelte DSP's? Siehe meine genannten. Vor allem liegt die Axton im selben Preisrahmen.

inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

20.03.2017 21:39 Uhr

Moment, ich rede von der Isotec 4DS (überarbeitete Version), es gibt einmal die "normale" schwarze und die neue digitale in silber/gold ! Was Axton angeht, habe ich keinen spezifischen Verstärker für unseren Audi gefunden !

uepps

A3 Benzin
Bj. 9/2016


inspiron86

A3 Sportback
Bj. 2016

21.03.2017 16:18 Uhr

Ja das ist der Verstärker, 2010 ?? Die Zeit rennt ! Lass uns das so machen, ich teste die Isotec und du die Axton ? Gibts für die A580 auch den passenden Adapter für den A3 8V ?

uepps

A3 Benzin
Bj. 9/2016

24.03.2017 19:19 Uhr

Soo. Heute Termin gemacht für den 24.04. Dann kommt eine Match M 5DSP rein.

Wenn das Geld reicht auch gleich noch den Match sub. Wenn nicht dann kommt der später rein.

Beitrag wurde am 24.03.2017 19:21 Uhr von uepps bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    80 online