a3-freunde - Die Audi A3 Community

Kraftstoffverbrauch Audi A3 2016 2.0 TDI

Letzte Änderung am 12.03.2017 22:12 Uhr


Dogenc

A3
Bj. 2016

17.01.2017 15:28 Uhr

Hallo zusammen,
bin ziemlich neu hier , daher direkt eine Frage an euch alle :

Wie viel km kommt ihr mit einer Tankfüllung ?
Bei mir steht bei voller Tankladun 720 km, jedoch bei 600 km ist sense ?!
Irgendwas stimmt nicht , vielleicht Einstellungen oder so , habt ihr welche Tipps ?
Fahre außerorts sowohl auch innerorts viel.

silberruecken90
silberruecken90

A3 8V|A3 8L|A6 4G 2.0TDI|1.8T|3.0TDI
Bj. 2015|2002|2014

17.01.2017 17:16 Uhr

Ein paar mehr Infos zum Fahrzeug wären toll.
Schalter? Automatik?
quattro?

Ansonsten kann das je nach Fahrweise schon sein.
Liege im Schnitt so 7.2 bis 7.4 Liter.
Also ca 700km Reichweite.

Live long and prosper
-Spock-

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

17.01.2017 18:48 Uhr

7.2 is aber auch schon ganz schön heavy...fährst du durchgehend am limit oder viel kurzstrecke? Wenn ich am We zu meiner Freundin fahr und die 400km runterreiße, fahre ich gerne 160-200 und komme am ende mit nem 6er schnitt hin.

Zur Arbeit (fällt eher unter kurzstrecke) komme ich auf 4,x - 5,5 liter auf 100km

Wenn ichs ganz stramm übertreibe und schleiche, komme ich auf rekorde :D

Fahre nen 140PS 2.0 TDI CR

 


Beitrag wurde am 17.01.2017 18:49 Uhr von Keks95 bearbeitet


Dogenc

A3
Bj. 2016

19.01.2017 1:47 Uhr

Kein Quattro, fahre insgesamt pro Tag 60 Km nur auf der Autobahn rest Innenstadt.
Einstellungen : Motor : Comfort Lenkung : Dynamic.
Automatikgetriebe
Was mich aufregt sind dies Werbungen von Audi : Audi RS6 verbaucht angeblich unter 10 Liter ?! Wie soll das bitte gehen, wenn
unsers schon mehr als 7 Liter verbrauchen :( Habe heute vollgetankt, im Tacho steht 700 km ,
PLUS noch ein Problem ist aufgtaucht (ich denke mal wegen der Kälte), Scheinwerferwaschanlage lässte sich gestern nicht mehr schließen, heute morgen gehe ich raus und sehe, dass die Klappe rechts vorne wieder drinne ist, jedoch geht die heute nicht mehr raus :( War beim Audi Zentrum und die geben mir wegen sowas ein Termin für die Nächste Woche ..... Man man ...

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

19.01.2017 10:24 Uhr

Kein Quattro, fahre insgesamt pro Tag 60 Km nur auf der Autobahn rest Innenstadt.


Das ist natürlich auch ein ungünstiges Streckenprofil. Wie schnell bist du den auf der Bahn unterwegs? Finde deine Werte dennoch zu hoch.

A3 8P 2.0 140 PS CR TDI MJ 2009: 5,5 L, ca. 950 km je Tankfüllung (ca. 52 Liter ausgefahren)
TT 8J 2.0 170 PS Quattro CR TDI MJ 2014: 6,0 L, ca. 900 km je Tankfüllung (ca. 54 Liter ausgefahren)

Vergleich ist schwierig, fahre fast nur Landstraße, dafür sind die Motoren mind. eine Generation älter.

Was mich aufregt sind dies Werbungen von Audi : Audi RS6 verbaucht angeblich unter 10 Liter ?!


Das ist ein Laborwert, was das bedeutet wissen wir doch ;-) Man kann den Wert auch real erreichen. Spaß macht das aber nicht und auf dauer wird es für den Motor auch nicht zuträglich sein.

War beim Audi Zentrum und die geben mir wegen sowas ein Termin für die Nächste Woche


Das ist das Problem eines Audi-Zentrums. Fahr mal zu nem kleineren VW Händler mit Audi-Service. Je größer der Laden, desto unflexibler ist die Terminvergabe... ist einfach so.

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

19.01.2017 11:31 Uhr

Wenn man auf der Bahn immer 200 tritt dann ist 7l ja noch human. Mitm benziner brauch ich in der Stadt schon 9 ;)

Ein rs6 lässt sich sogar relativ problemlos mit 10l bewegen ist ja ein v8 bi turbo das geht noch klar. Wenn man ganz normal fährt ist der Wert realistisch bei 200 auf der Bahn dürfte er sogar niedriger liegen.. extrem wird das erst wenn es Richtung 300 geht

Dass große PS Monster meist garnicht soviel mehr verbrauchen liegt einfach daran dass kleine Motoren deutlich öfter an ihrem Maximum betrieben werden während man bei einem rs6 nur das Pedal kurz antipsen muss.. Solche wagen sind meist auf der Autobahn recht sparsam

Habe zb den direkten Vergleich gesehen dass ein fabia Bj 2010 in der Stadt etwa 5-6l verbraucht und auf der bab eben bei 130 rund 7l bei 60 PS und ein a4 2.4l v6 mit rund 170 PS mit lpg kam mit rund 8l auf der bab aus und das bei Schnitt 170. In der Stadt liegt der aber bei 14L (wandlerautomatik yay) so ist das eben

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

19.01.2017 11:43 Uhr

Dass große PS Monster meist garnicht soviel mehr verbrauchen liegt einfach daran dass kleine Motoren deutlich öfter an ihrem Maximum betrieben werden


He He, da gab es mal einen Vergleich bei "Top Gear": BMW M3 vs. Toyota Prius

Der Prius ist mit maximal möglicher Geschwindigkeit auf dem Track vorweg gefahren und der M3 musste folgen. Die genauen Verbrauchswerte habe ich nicht mehr im Kopf, aber es war in etwa so : Prius 15L/100 km, M3 9L/100 km...

OBUR

8V1 CTL 2,0 TDI clean diesel
Bj. 08.2014 (Mj 2015)

25.01.2017 15:53 Uhr


...
Wie viel km kommt ihr mit einer Tankfüllung ?
Bei mir steht bei voller Tankladun 720 km, jedoch bei 600 km ist sense ?!
...

Wenn meiner voll getankt ist, zeigt das FIS bei mir eine Reichweite von 860 km an.
Der Durchschnittsverbrauch liegt bei etwa 6,5 l/100km.

A3 8V: A3 8L:

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

12.03.2017 16:16 Uhr

Passt vllt auch noch gut rein:

https://www.youtube.com/watch?v=gtTkNNX8wjM

12.03.2017 22:12 Uhr

Ich bin meinen 150 PS TDI ca. 46.000 km gefahren. Lt. FIS ein Durchschnittsverbrauch on ca. 5,9 l auf 100 km. Errechnet waren es knapp 6,4. Bin zu 80 % Autobahn gependelt.

Im September habe ich es einmal auf 920 km mit einer Tankfüllung geschafft. Raum FFM bis in die Toskana. ACC auf max 140, rest je nach Land auf max erlaubten.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    188 online