a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] ASZ: Vakuumpumpe defekt?

Letzte Änderung am 29.01.2017 22:42 Uhr


Bullet

A3 8L/S3 8L ASZ/APY
Bj. 2001/2000

29.01.2017 19:24 Uhr

Hallo!
An meinem ASZ funktioniert der BKV nicht mehr und ich habe keinen Ladedruck beim Turbo. Hab den Motor angemacht und hatte sofort ein steinhartes Bremspedal und außerdem keinen Ladedruck (fährt sich wie 60 PS). Daraus schließ ich, dass die Vakuumpumpe defekt ist oder hat jemand schon einmal selbiges Problem gehabt, aber eine andere Ursache?

Vielen Dank!

EAT MY FEINSTAUB...

TrafiX
TrafiX

A3 8L ASZ
Bj. 2001 Modeljahr 2002

29.01.2017 19:47 Uhr

Ist vielleicht auch nur eine Undichtigkeit? Im Unterdruckkreis? Ich würde erst den Fehlerspeicher auslesen.

Ich hatte mal den Bremskraftverstärker defekt hatte so ein zischen während der Fahrt, weil dieser undicht war und hatte dann auch keine Leistung mehr. Die Druckdose des Turbos hängt auch in dem Kreis mit drin.
Nach dem Tausch des BKV war alles wieder normal.

VCDS-Besitzer
Macht 90% seiner Reperaturen am A3 selbst.

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

29.01.2017 22:42 Uhr

oder der schlauch ist gerissen

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    123 online