a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi Finanzierung und Variocredit

Letzte Änderung am 17.02.2017 0:26 Uhr


04.02.2017 23:55 Uhr

Hello zusammen, ich bin neu in Deutschland (1 Jaar) aber ganz neu hier in diese Seite.

Ich interessiere mich über ein Gebrauchtwagen von Audi. A3 sportsback mit TDI 1,6 oder 2,0 Liter und EZ 2014-2015.

Was denken Sie über diese Fahrzeuge?
Gibt es keine Freunde hier mit ehrfarung auf diese variocredit Finanzierung System?

Danke im Voraus

Thanos.

unbekannt

05.02.2017 14:23 Uhr

Ich sehe keinen Vorteil eines Variokredites bei einem Gebrauchtwagen der schon 3 Jahre alt ist. Du hast niedrige Raten aber am Schluss kommt dann der große Hammer...
Was spricht gegen einen normalen Kredit?

05.02.2017 20:02 Uhr

Ich habe keine Ahnung. Du kannst Auto ändern vielleicht?

unbekannt

05.02.2017 20:53 Uhr

Ja klar aber du hast ein Haufen Geld raus geworfen. Du machst ja normalerweise eine Anzahlung und dann zahlst du das Auto 3 Jahre ab um es dann wieder abzugeben? Nicht so schlau oder? Dann würde ich doch eher eines leasen oder mir ein günstigeres wo anders suchen.

Uli_D

A3 8P 1.2 TFSI
Bj. 2016

17.02.2017 0:26 Uhr

Variokredit oder auch "Ballonfinanzierung" . Am Schluß kommt der dicke Ballon = Restzahlung.

Laufzeit ändern, z.B statt 36 Monate 48 Monate.
Monatliche Rate erhohen
Beispiel:
Nettodarlehnsbetrag 14124 Euro
Kreditschutzbrief 644 Euro
Darlehnssumme 14807 Euro
Laufzeit 48 Monate
Sollsins 1,97 %
eff Zins 1,99 %
48 Monatsraten a 250 Euro
Schlussrate 2800 Euro

Eigenkapital erhöhen oder weiter Sparen
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    170 online