a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] DAB+ nachrüsten beim RNS-E

Letzte Änderung am 16.02.2017 10:47 Uhr


Holgair

A3 8PA CFFB
Bj. 2012

09.02.2017 22:43 Uhr

Hallo Freunde,

wie ihr schon im Titel seht, möchte ich mir DAB+ bei meinem RNS-E nachrüsten.

Da es ja bei Audi kaum Möglichkeiten gibt, habe ich mal bei der Firma Kufatec geschaut.

Diese bieten einen Adapter über USB an, für Fahrzeuge mit AMI.

hier der Link: https://www.kufatec.de/shop/de/dab-dab-tuner/dabu-usb-dab-radio-receiver

dort steht zwar das das gute Stück nur fürs MMI, aber ist das RNS-E soviel anders als das MMI bei den Grundfunktionen?

Weil im Endeffekt zeigt das MMI die Sender als MP3 an, das müsste doch im Regelfall das RNS-E auch können oder?

Eine Anfrage an Kufatec ergab, das es für das RNS-E nicht ginge.... jetzt weiß ich natürlich nun nicht, ob Kufatec einfach bis dato noch keine Erfahrung damit hat.

Vielleicht hat sich ja der ein oder andere mit der Thematik schon mal auseinandergesetzt und kann mir da helfen.

Danke im voraus!

Horchmaster

A3 Attraction BSE 1,6
Bj. 09/2008

10.02.2017 12:36 Uhr

Vielleicht liegt es einfach daran, das beim RNSE kein Usb-Anschluss vorhanden ist. Wenn ich es richtig sehe wird der Adapter aber über einen USB-Port betrieben. Eventuell mit einem Umbau möglich, aber Plug and Play niemals.

Gruß

Holgair

A3 8PA CFFB
Bj. 2012

10.02.2017 13:42 Uhr

Ja, das rns-e hat keinen aber für Ami gibt's ein USB Adapter Kabel und dafür ist das ja gedacht.

Horchmaster

A3 Attraction BSE 1,6
Bj. 09/2008

10.02.2017 14:00 Uhr

Ja wenn man sich einen USB Gataway und noch das DAB besorgt so wie hier

http://www.dension.com/de/automotive/produkte/dab-losungen/dabg-dab-fur-gateway

dann würde es wohl gehen.

Gruß

Beitrag wurde am 10.02.2017 14:01 Uhr von Horchmaster bearbeitet


Holgair

A3 8PA CFFB
Bj. 2012

15.02.2017 21:46 Uhr

Hallo Horchmaster!

danke erstmal vorab für deine schnellen Antworten, auch wenn wir vermutlich grad ein wenig aneinander vorbeireden....^^

Bei Kufatec wurde das DAB+U so angeboten: per AMI anstecken, im MMI Quelle AMI auswählen und dann werden die Sender wie MP³ Dateien angezeigt. Genauso hatte ich es mit dem RNS-E auch vor oder gibts da so signifikante Unterschiede zwischen den Wiedergabe Möglichkeiten zwischen den beiden Geräten?

Weil bei deiner Lösung würde ich mir ein Gateway ins Fzg. machen, was mir zwar ein paar Funktionen mehr freigibt, wie z.b. die Wiedergabe von Musik von Endgeräten (Smartphones) aber mir im wesentlichen neben der höheren Anschaffung "nur" noch eine weitere Freisprecheinrichtung bringt.... daher wollte ich genau dieses System nicht nutzen....

Als nächste Variante wurde mir noch das DAB+R vorgeschlagen, leider läuft das wie eine "eigene Station" über UKW ab, wo ich Abstriche bei den Frequenzen machen muss, da ich eventuell neben DAB auch noch auf den eigentlichen UKW Sender empfange biggrin das hält mich davon ab, bin am überlegen ob ichs einfach mal mit dem DAB+U probiere und wenns garnicht geht, zurück das Ding...^^

DerTueftler

A3 8P BSE
Bj. 09/2008

16.02.2017 10:47 Uhr

Servus,
habe mich auch schon damit beschäftigt !
Hier mal ein Link:
https://www.red-carparts.de/car-hifi/car-hifi-autoradio/dab-nachruestung/dab-nachruestung-digitalen-radioempfang-audi-typ01

gibt bei Youtube auch ein Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=MIKqQJHJVvs
vielleicht wäre das mal was ?
Hab es aber noch nicht getestet oder irgendeine Antwort hier bekommen, hatte es schon mal im August 2016 hier vorgestellt !
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    122 online