a3-freunde - Die Audi A3 Community

S3 8v Kaufberatung

Letzte Änderung am 16.04.2017 21:03 Uhr


16.02.2017 11:18 Uhr

hi,
ich spiele mit dem Gedanken mir einen Audi S3 8v Sportback zuzulegen.

Ich lege sehr viel Wert auf die Musik beim Autofahren, lohnt sich das B&O Soundsystem oder währe es sinnvoller bei einem Fachmann eine komplette Anlage verbauen zu lassen.
Wichtig ist für mich dass, das Fahrzeug ein Automatikgetriebe hat, gibt es da irgendwelche Gravierenden Schwachstellen?
Lohnt es sich zu warten bis die facelift modelle ein wenig günstiger sind?
und was meint ihr wann die gebrauchten so bei 40 tausend euro ankommen ?

Vielen dank für eure Hilfe schon einmal im voraus und einen schönen tag :)

HerrderRingeA3
HerrderRingeA3

S3 Sportback 8V Facelift 2.0
Bj. 01/17

16.04.2017 21:03 Uhr

Ob es sich lohnt zu warten ist deine Entscheidung, bzw. eine Sache des Geldbeutels.. denke mal wenn du 40 Tausend bezahlen möchtest für ein Aktuelles Facelift Model musste du noch 1-2 Jahre warten
Zur Zeit kostet ein gebrauchter S3 Facelift je nach Ausstattung kos um 44-50.000 € oder auch mehr
Ich hab meine S3 Facelift Bj 01/17 mit 7520 Km (Werksdienstwagen) für 49.9 bekommen und bin überaus glücklich love
Irgendwie hab ich das Gefühl als wenn die S3 zur Zeit sehr gefragt sind

Bang & Olufsen ist schon geil , aber das Audi Soudsystem ist auch schon sehr gut, nur preiswerter und die Musik die du hören möchtest hört sich genau so gut an wink
Gravierende Schwachstellen sind mir bisher nicht bekannt
Einfach fahrspass pur grinsno
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    205 online