a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Achtet Ihr beim kauf von Reifen auf die Marke?

Letzte Änderung am 24.02.2017 20:12 Uhr


17.02.2017 11:46 Uhr

Hi,

ich brauche dringend neue Sommerreifen für meinen A3 und kann mich nicht entscheiden, welche es werden sollen.

Zur Auswahl stehen bisher diese zwei:

https://www.xn--original-rder-kfb.de/originalfelgen/audi/audi-a3/audi-18-zoll-alufelgen-a3-s3-8v-rotor-felgen-sommerraeder-bridgestone-neu/a-4149/

https://www.xn--original-rder-kfb.de/originalfelgen/audi/audi-a3/audi-18-zoll-alufelgen-a3-s3-8v-rotor-felgen-sommerreifen-dunlop-sommerraeder-neu/a-4147/

Welche würdet Ihr nehmen - Dunlop oder Bridgestone?

a3_8p_2tdi

A3 BKD ohoh
Bj. 2005

18.02.2017 3:13 Uhr

Hi,
ich kann nur über Conti Sport 5 AO 225/17 auf einem A3 und in 235/17 auf einem A6 berichten.
Ich fahre jetzt den zweiten Satz von dem 5 er und die neue Mischung ist noch leiser und griffiger geworden.
Er ist eher etwas lauter als andere Reifen, dafür hat er unheimlich viel Grip finde ich. Ist ja auch neu.

Zum Vergleich meine 205/17 von Dunlop am Anfang 2012 auch viel Grip (Nicht so viel wie die Conti) und eher leise.
Diesen Winter wird auch der letzte für die Reifen sein, obwohl die noch über 4mm haben. Man merkt deutlich, dass die wahnsinnig viel Grip verloren haben.
Manch ein älterer Herr würde die noch Jahre lang fahren. Im trockenen ist es ja noch ok, aber wenn ich relativ zügig in eine mir bekannte Kurve fahre, merke ich wie die Reifen rutschen (bei 45-50km/h, bergauf ums Eck).

An Reifen sollte man nicht sparen meiner Meinung nach. Du kannst noch so ein gutes Fahrwerk und Auto haben, wenn die Kräfte nicht auf die Straße kommen, kommst du nicht ums Eck oder du bremst paar Meter länger als dein Vordermann.

Gruß

VCDS

24.02.2017 7:50 Uhr

Danke für deine Hilfe :)

Funfood

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2012

24.02.2017 10:45 Uhr

Ich bin ein großer Freund von Contis, vor allem was Langlebigkeit und Spritverbrauch betrifft. Im Winter auch gerne Michelin. Die paarmal wo ich "Billigmarken" auf einem so gekauften Fahrzeug hatte war der Unterschied beim Wechsel deutlich bemerkbar.

Stralibu

A3 1,4 Tfsi

24.02.2017 10:46 Uhr

@mumasi ich fahre den Dunlop Sport Maxx RT und bin super zufrieden, extrem leise und griffig!

savage7891

8l VFL 1.8t AJQ
Bj. 2000

24.02.2017 17:51 Uhr

Ebenfalls seit Jahren durchgehend auf Dunlop Reifen unterwegs, als Sport Maxx RT auf 225-40-18 und 225-45-17 und bin wie mein Vorredner absolut zufrieden :)

surflux

A3 2.0 TDI
Bj. 2009

24.02.2017 20:12 Uhr

Ja, achte unbedingt auf die Marke/ Qualität, weil das der eigentliche Kontakt zur Straße.
Es gibt ja immer die Tests im Frühjahr, leider hab' ich für diese Größe nur einen alten finden können: http://www.reifentrends.de/auto-zeitung-sommerreifentest-2015.html
Generell bin ich auch Conti+Michelin-Fan, hab' letzten Herbst mal 2 Monate Goodyear getestet (die *hier* auch im 2015er Test Deiner Reifengröße top abschneiden) und seit dem Herbst Fan von deren sehr guten Grip (war ein älterer Golf + erst recht kein Allrad, aber mit den neuen Goodyear war's spürbar top - Reifen nie kritisch obwohl frisch, Durchdrehen etc.). Dunlop+bridgestone sind in dem ollen Test aber auch im vorderen Mittelfeld. Letztlich ein wenig Glaubens/ "Reifen-Jünger" ^^-Sache. Und 2017 kann einiges anders im Test ausfallen als 2015, klar.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    86 online