a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Autoschlüssel in Waschmaschine gewaschen

Letzte Änderung am 25.09.2017 21:35 Uhr


Tiptop

A3 TDI
Bj. 2006

23.02.2017 12:18 Uhr

Türöffnung und Schliessen funktioniert nicht mehr.
Ist der Schlüssel wasserdicht?
reicht nach dem Trocknen ein Batteriewechsel?

Schweini77

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 09/2009

23.02.2017 13:01 Uhr

Sind wir Hellseher?
Öffnen, Batterie entfernen, nach 24h neue Batterie, dann anlernen. Gibt hier und im Netz Anleitung dazu, aber unterschiedliche Methoden.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

23.02.2017 16:42 Uhr

nein er is ned wasserdicht

Schweini77

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 09/2009

23.02.2017 20:42 Uhr

Sonst würde er ja noch funktionieren...
Wichtig ist nur das Trocknen - dazu muss man das Gehäuse öffnen.

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

23.02.2017 20:46 Uhr

Das Gehäuse ist zwar nicht wasserdicht, aber die Bauteile sind allgemein schon recht robust.
Ich würde den erst mal so weit als möglich zerlegen, die Platine kannst du, falls nötig, mit z.B. mit Isopropylalkohol reinigen, alles gut trocknen lassen und die Batterie tauschen. Danach musst du den Schlüssel ggf. zunächst wieder neu an die ZV anlernen.

Beitrag wurde am 23.02.2017 20:53 Uhr von tim bearbeitet


Tiptop

A3 TDI
Bj. 2006

25.09.2017 14:07 Uhr

habs genauso gemacht, Schlüssel funktioniert wieder, allerdings löst sich die Drucktasten Gummiabdeckung immer wieder.
was kann ich machen.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

25.09.2017 14:15 Uhr

du meinst in der schlüsselschale? kleben oder neues cover kaufen, kostet ned die welt.

Tiptop

A3 TDI
Bj. 2006

25.09.2017 14:41 Uhr

ja, in der schlüsselschale, werde es mit kleben versuchen, muss ich spez. Kleber verwenden?

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

25.09.2017 15:39 Uhr

keinen normalen sekundenkleber, der macht dirs gummi und den kunststoff kaputt. muss verträglich sein. vllt heißkleber? frag mich grade nur, ob der original auch verklebt is...normalerweise ja nicht oder?

Tiptop

A3 TDI
Bj. 2006

25.09.2017 21:30 Uhr

irgendwas war dran, vlt. silikon, nur kl. restspuren erkennbar.

Tiptop

A3 TDI
Bj. 2006

25.09.2017 21:35 Uhr

ich frag mal in meiner Werkstatt. Danke für dein Bemühen!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    179 online