a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 8l Bilstein Gewindefahrwerk b14 pss

Letzte Änderung am 06.03.2017 21:58 Uhr


Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

28.02.2017 21:56 Uhr

Hallo,

bei mir ist aktuell im S3 das Eibach B12 Pro kit ( Bilstein dämpfer)
verbaut was 20-25mm Tieferlegung haben soll, ich finde es noch VIEL zu hoch.
Naja hat mein Vorbesitzer verbaut, also raus damit

es soll das B14 pss von Bilstein werden ist gerade sehr günstig zu bekommen für knapp unter 700 euro.
Allerdings ist die tieferlegung bis 50mm angegeben. mir kommt das ordentlich wenig vor?!

Ich weiß noch aus meinen 3er BMW zeiten das die KW Fahrwerke bis zu 70mm an der VA hatten.

kann mir einer dazu Hilfestellung geben?
oder ggf. bilder wie so ein Billstein kommt im S3 8 l ?

Merci :)

Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

01.03.2017 17:34 Uhr

nobody?

01.03.2017 20:44 Uhr

Servus !

Naja, es kommt eigentlich mal darauf an, was Du vorhast !?!
Tiefe oder Performance !?!
Mit einem B14 kommst Du zwar nur um ca 50mm weit runter, dafür hast Du die möglichkeit den anderen, die zwar tief liegen ( mit was oder wem auch immer confused ) sowas von um die Ohren zu Fahren; wenn´s sein muß !
Wenn Du es grad günstig bekommen kannst, schlag zu, probier es aus, wenn es nicht gefällt, wieder raus damit, verkaufen und halt was anderes nehmen und probieren.

Ich selber hab grad ein B14 in ner Quattro Sportbacke verbaut, und werd meinen Dauergrinser momentan net Los, weils ganz einfach meinen Geschmack getroffen hat ( nicht zu TIef, nicht zu Hart, einfach einsteigen und Fahren ! ); aber das muß/sollte man eigentlich selber wissen/entscheiden was man möchte.

PS: Bilder findest Du sicher in der Galerie bzw Google is your Friend troest !

Ansonsten, viel Spaß mit B14 beim Fahren !

LG René

katzenbisi

S3 8L
Bj. 09/2002

02.03.2017 1:01 Uhr

Hier ist ein thread mit Bild im weiteren Verlauf. Es ist zwar ein B16, aber die Tieferlegung dürfte mit dem B14 identisch sein. Vorne soll er sogar noch etwas tiefer gehen.
Die Felgengröße dürfte auch noch einen optischen Einfluß nehmen. Bei 19" wäre es für mich akzeptabel, dürfte aber nicht mehr höher sein.

http://www.a3-freunde.de/forum/t88716-s4/8L-Wer-faehrt-am-S3-alles-das-Bilstein-B16.html

Beitrag wurde am 02.03.2017 1:05 Uhr von katzenbisi bearbeitet


Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

02.03.2017 1:03 Uhr

Ich habe ja das B12 Eibach Pro-kit drinn und das Fahrverhalten sollte schon ähnlich gut bleiben, aber
der abstand zum reifen ist einfach viel zu groß. d.h. ich möchte schon so Tief ohne das irgendwas beim zügigen
fahren schleift, es jedoch vermeiden 700 euro aus zu geben und dann nur 2cm tiefer zu kommen obwohl noch 2cm luft wäre
:D :D

dann vllt. lieber doch das KW V1, der verstellbereich ist zwar auch nur bis 5cm angegeben aber dort habe ich
schon bilder gefunden bei denen mann bis in den keller kommt.

Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

02.03.2017 17:48 Uhr

Sehe ich genauso die Tieferlegung ist sehr schön aber 1cm mehr wäre optimal.
derjenige der die Bilder aus dem von dir verlinkten Thread bereitgestellt hat sagt
max. 4mm mehr würde noch gehen.

Puh mein kopf platzt ...
680 EUR für das B14 ist wirklich ein toller preis.

das KW V1 ist auch mit 50mm angegeben geht aber lt. diesem User "Julian K" deutlich tiefer
850 EUR
http://www.a3-freunde.de/forum/t132677-s1/8L-S3-8L-Bilstein-b14-vs-HundampR-Twintube.html

oder das H&R Monotube für 950 EUR das ist auch mit mehr Regelweg angegeben.

Kann wer was zum H&R Twintube sagen?

Metallsau

S3 8l BAM
Bj. 2001

06.03.2017 18:35 Uhr

hallo? :D

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

06.03.2017 21:49 Uhr

H&R Twin Tube = schlecht bis sehr schlecht

Tiefe KW geht mehr wie 50mm
Das ist ggf nur der Tüv Bereich. Restgewinde hat das Dinge auf jeden Fall.
Ob man den Dämpferpatronen auf Dauer was gutes tut ist ne andere Sache.

H&R geht nicht tiefer als 50mm weil der Dämpferaufbau da bissl blöd ist.
Vorteil die Dämpferpatronen haben immer einen sauberen Arbeitsbereich wodurch die Dinge halten für immer.

Es bleibt bei der Frage
Tief oder Comfort?

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Pimpy

S3 8l APY
Bj. 99

06.03.2017 21:56 Uhr

Sers! Also was Julian schreibt, stimmt. Du kommst beim kw vorne ganz gut runter. Hinten brauchst du aber die kurzen Clubsportfedern, Kosten beliefen sich damals au ca 80 Euro pro Feder. Man kanns aber wohl beim neu gekauften Fw angeblich auch gleicht tauschen lassen. Bissi Verhandlungstaktik halt. Bin vorn auf 0.8 oder 0,9 u hinten auf 1 cm Restgewinde, Bilder siehe Galerie. Grüße

Pimpy

S3 8l APY
Bj. 99

06.03.2017 21:58 Uhr

Eintragung kurze Federn ist kein Problem. Federn kommen mit Gutachten.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    101 online