a3-freunde - Die Audi A3 Community

Mythosschwarze S3 8V Limo | gepfeffert V2 | Rotiform IND-T | Eventuri Intake | JB4

Letzte Änderung am 05.05.2017 13:40 Uhr


marc_xs300

S3 8V 2.0TFSI
Bj. 05/2016

29.03.2017 21:33 Uhr

Hallo aus dem hessischen Marburg, um mich kurz vorzustellen, ich heiße Marc, bin 23 Jahre alt und fahre seit nun einem halben Jahr meinen S3.

Gekauft damals mit 3000km als Vorführer vom Händler mit fast voller Ausstattung kam 2 Tage nach der Abholung eine remus ab KAT sowie H&R 25mm Federn für das MagneticRide Fahrwerk rein.

Somit habe ich den Winter gut überstanden bis es an die Saison Vorbereitungen ging.
Als erstes in 2017 wurde der Wagen komplett aufbereitet und mit Servfaces Ultima versiegelt.
Dann kam ein RS Grill von xenonz rein, ein gepfeffert KW V2 mit verstellbarem Domlager, Rotiform IND-T Felgen in 8.5x19 ET45 mit Serien Conti Bereifung in 235/35 19.

Dann wurde promt die Remusanlage von Underground Exhaust bearbeit da diese Serienmäßig ziemlich dröhnt. Letztendlich bin ich bis Ende März mit bearbeitetem Remus ESD und Remus Direktrohr gefahren was klangmäßig beim schalten, im Tunnel schon extrem laut war. Bei geschlossener Klappe jedoch noch recht laut.
Die Klappen wurden mit der ASR Klappensteuerung zwischen geschaltet, nun kann man per Fernbedienung die Klappen öffnen/schließen oder auf Serienstellung lassen.
"Stillstand ist Rückschritt, Aufhören des Strebens geistiger Tod!" So flog die Remusanlage raus und nun fahre ich wieder mit der Serienanlage. im Raum stehen derzeit eine Ego-X 3.5" ab KAT oder eine Hand Made Anlage von Per4mance Exhaust.

Anfang Januar war ich dann nach langem Warten der erste Kunde der das Eventuri Intake im S3 8V haben durfte.
Abgerundet wird die Mehrleistung des Intakes von 15PS/23Nm mit dem JB4 Vorsteuergerät, oder im Volksmund auch Chipbox genannt. biggrin
Die Vorzüge des JB4 erleutere ich hier nicht weiter, CarbonFiberDynamics hat dazu hier im Forum schon einen Bericht geschrieben, indem zumal auch mein S3 drinne ist bei dem es ausfühlich getestet wurde.
Was wichtig ist sind die Fakten: 365PS und 503NM liegen auf MAp6 an. Vortlaufend mit einer 3" Abgasanlage und nach der Adaptionsfahrt sollten hier 380PS möglich sein.

Ansonsten wurde noch das TFL umkodiert das man zwischen dem normalen weißen, sowie dem orangen US Standlicht per MMI->Fußraumbeleuchtung wechseln kann. Großen Dank hierbei an SMA Chiptuning aus Bad Camberg welchen es gelungen ist das US Standlich ohne Fehlermeldung zu kodieren.

Einem Bild kann man meine S3 Limo auf der Nordschleife sehen, ein gaaanz großes Hobby von mir sowie dem Fahrzeugpflegen, Handwäsche und Top Pflegprodukte lassen den S3 noch immer so aussehen wie am ersten Tag.

Über Anregungen, Lob und Verbesserungvorschläge würde ich mich freuen und hoffe auf jede menge Gleichgesinnte hier im Forum dafuer

           


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

31.03.2017 11:42 Uhr

Hallo und Willkommen in der Community.

Sehr schicken Renner hast du da. S3 8V Limo ist sehr sehr geil. Kann man kaum etwas verbessern an dem Fahrzeug. Bodennah hast Ihn ja schon gemacht und paar schicke Rims sind auch drauf. Leistung hat er auch satt. Meiner Meinung nach würden Ihm nen paar Carbonteile wie Diffusor, Kantenspoiler, Schweller oder Schwert noch gut stehen. Allerdings weiß ich nicht ob der Effekt des Carbons bei einem Glanzschwarzem S3 so richtig zur Geltung kommen.

Fazit: Dein Gefährt steht TOP da. Gefällt mir sehr gut. dafuer


Liebe Grüße aus dem Nachbarbundesland Thüringen und Teilzeithesse (HG) Peace Micha

Kurze Frage zum Schluss:
Gibt es die IND-T jetzt auch mit Gutachten??

Hans, das "L" steht für Gefahr.

marc_xs300

S3 8V 2.0TFSI
Bj. 05/2016

31.03.2017 15:45 Uhr

Hay, nein leider nicht. Einzutragen nur mit kulanten Prüfern :/

BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

31.03.2017 18:30 Uhr

Musst mal abwarten und immer mal bei LX Felgen nachschauen. Die sind gerade dabei für einige Rotiformfelgen Gutachten beim TÜV Austria anzufertigen, die gerichtsfest sind.

Hans, das "L" steht für Gefahr.

04.05.2017 14:01 Uhr

Hallo Marc,

geile Karre... Perfekt..
Wir haben so fast den gleichen Geschmack. Ich hätte mal ne Frage zu:
Magneticride hats du ausbauen lassen, da du jetzt ein Gewinde hast. Richtig? Findest du es so besser ?
Wie zufrieden bist du mit der Ansaugung?

P.S. Wollte für meinen S3 Limo 2017 auch die IND-T holen... :-)

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

04.05.2017 23:31 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Steht super da dein S3! thumbsup Was für ein Schlauch "hängt" hinter den Gittern runter? SWRA? Evtl. könntest du diesen noch anders verlegen/befestigen.

Beitrag wurde am 04.05.2017 23:35 Uhr von tim bearbeitet


BitchCustomizing

A3 8L/A4 8K/A3 8V TDI/TDI
Bj. 2003/2014/ 2016

05.05.2017 13:40 Uhr

@tim
Ich glaube, dass was du als Schlauch gesehen hast, ist der Halter vom Abstandsradar.

Hans, das "L" steht für Gefahr.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    150 online