a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Totale Zerstörung durch Kurzsichtige Oma

Letzte Änderung am 13.04.2017 7:43 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Jaxx

A3
Bj. 2007

05.04.2017 6:22 Uhr

Moin,

Erst kurz die Story dann meine Fragen.
Kennt ihr das? Du fährst auf der Landstraße gemütlich richtung nachhause an einem sonnigen Montagmorgen, der Wagen frisch getüvt poliert alle Bremsen rundum neu alles tuti.

Dann siehst du einen BMW rechts in einer Auffahrt stehen, Darin sitzt eine ca 70 - 75 jährige Frau, guckt wie die vor dir fahrenden PKW an ihr vorbei ziehen. Plötzlich zieht sie entgegen der gesetzlich mit Schildern bewiesenen erlaubten Fahrtrichtung raus. Du denkst oh scheisse versuchst auszuweichen aber zu spät. Sie erwischt die gesamte Beifahrerseite deines BESTEN FREUNDES (mein Auto) schleudert dich noch mit dem linken Teil des Hecks gegen eine Begrenzungsmauer.

Das erste mal in meinem Leben hielt ich mich an die 70 die an dieser stelle vorgeschrieben sind. Wäre ich wie sonst 120 gefahren, wären diese Frau und ich uns nie begegnet. Dann wäre mein Wagen noch ganz.

Fazit: Wer langsam fährt ist selber schuld.

Anhand der Bilder seht ihr bereits mein Problem.

Fragen:

Lohnt es sich das selbst zu reparieren oder was denkt ihr?

Wenn ja.....
Ich suche Tür rechts vorne und hinten. Stoßstange hinten. Am besten Schwarz, gebraucht. Evtl kleinteile aber denke bekomme es relativ gut hin bis auf spachteln lackieren usw.

Eigentlich will den Wagen behalten und fahren es war heidenarbeit den zu finden. Ich will nicht wegen eines Gutachters der meint das geht nicht auf nen Golf oder Hundai umsiedeln. Das sehe ich nicht ein Die hat meinen Wagen zerstört und den will ich wieder hergerichtet haben alles andre ist für mich nicht akzeptabel.

Jaxx

A3
Bj. 2007

05.04.2017 6:26 Uhr

Bild Rechts und Hinten links

   


Pigu

A3 1.6 TDI
Bj. 2011

05.04.2017 8:53 Uhr

naja wenn nichts verzogen ist ist glaube ich das schwierigste den kotflügel hinten wieder hinzubekommen. türen und stosstange sollten sich auftreiben lassen. aber warte erstmal auf den gutachter. was macht denn deinen a3 einzigartig dass du denkst keinen vergleichbaren mehr zu finden?
meinst du nicht bei 120 hätte das auch ganz anders ausgehen können?seeyeah
achja, hauptsache ist, die knochen sind heile! bei dir und bei der oma.

Die Schnecke kann mehr über den Weg erzählen als der Hase

Beitrag wurde am 05.04.2017 8:56 Uhr von Pigu bearbeitet


Jaxx

A3
Bj. 2007

05.04.2017 9:02 Uhr

Bei 120 hätte sie mich nicht erwischen können denn ich wäre dann zu dieser Zeit nicht an dieser Stelle Gewesen. Ein Beinbruch heilt von alleine in 6 Wochen. Der Wagen kostet Geld. Was heisst einzigartig? Ich will nichts drauflegen. Ich habe grade erst Tüv gemacht Bremsen neu Radlagersätze hinten neu usw. Ist ja nicht Sinn der Sache das ich nachher Geld drauflegen muss weil ich nur Restwert 5000 bekomme, wenn die rep 7000 kostet.
Meine Angst ist das die Versicherung sagt wir geben dir den Restwert und das instandsetzen ist 1000 oder mehr teurer. Warum soll ich drauflegen wenn jemand anderer mir reinfährt. und für 5000 bekomme ich auch nichts vergleichbares. Zudem die ganze sucherei und fahrerei bis man einen gefunden hat. Und man muss auch erstmal das Geld haben was man drauflegen muss. Verstehst?

Beitrag wurde am 05.04.2017 9:05 Uhr von Jaxx bearbeitet


han86

A3 8L
Bj. 2001

05.04.2017 11:02 Uhr

Rate dir einen freien Sachverständiger zu nehmen und keinen von der gegnerischen Versicherung kommen zu lassen. Die Kosten zahlt der Unfallverursacher also kein Problem für dich. Habe so damals auch mein Escort vor dem wirtschaftlichen Totalschaden retten können, da der Freie alles was ich in letzter Zeit reingesteckt hatte und eingebaut hatte als Wertsteigerung angegeben hatte.

Jaxx

A3
Bj. 2007

05.04.2017 12:11 Uhr

@ han86 danke für die Info.

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

05.04.2017 12:22 Uhr

Moin Jaxx,

zunächst einmal kann ich deinen Unmut verstehen. Ist eine sehr ärgerliche Sache, hätte nicht sein müssen, man selbst hat nichts falsch und man doch nur Ärger damit.

Aber nicht vergessen, Unfälle passieren und Menschen machen Fehler.

Fazit: Wer langsam fährt ist selber schuld.

Dein Fazit trügt. Zwar hättest du die Oma nicht kennengelernt dafür aber das unvorsichtige Kind an der nächsten Ecke oder den 40-Tonner der dich ebenfalls übersieht. Ich weiß, hätte, wäre, wenn... aber diese Argumentation führt zu nix.

Ein Beinbruch heilt von alleine in 6 Wochen. Der Wagen kostet Geld.

Naja dazu schreibe ich jetzt mal nix. Siehe letzter Absatz.

Eigentlich will den Wagen behalten und fahren es war heidenarbeit den zu finden.

Der Sachverständige ermittelt und beziffert den Schaden, wie du nachher vorgehst bleibt ja deine Entscheidung. Sofern du mit dem Gutachten nicht einverstanden bist, bleibt dir die Möglichkeit des Widerspruchs.

Nochmal... dein Ärger ist nachvollziehbar, habe sowas auch schon mehrfach hinter mir. "Ruhig Blut" ist dennoch der (einzige) Weg der zum Erfolg führt. Ich wünsche dabei alles Gute...

Jaxx

A3
Bj. 2007

05.04.2017 12:24 Uhr

Noch dümmere Frage ich hab den Wagen seit heute Morgen im Netz zum Verkauf nur um mal zu sehn was kommt die bieten sich tatsächlich blöde 3300 is bis jetzt bestes Gebot für den Zerstörten Wagen. Wenn ich also 4000 - 5000 von der versicherung bekommen würde und könnte ihn dann verkaufen hätte ich 7300 - 8300 zur verfügung. Was tun?

han86

A3 8L
Bj. 2001

05.04.2017 12:53 Uhr

Erstmal abwarten und zum freien Sachverständigen und den Fall abschliessen bevor du irgendwas verkaufst. Du kannst dir theoretisch auch einen Anwalt nehmen. Der kostet dich auch nichts, wenn du nicht der Unfallverursacher bist. So kannst du eventuell auch noch paar Hundert Euro Schmerzensgeld, und einen Leihwagen rausschlagen. Hat zumindest bei mir damals funktioniert. Ist nicht die feine englische Art aber geschenkt wird einem auch nichts und letztendlich hast du nun unnötige Probleme.

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

05.04.2017 14:04 Uhr

So einfach ist das ganze nicht. Sollte es ein Totalschaden sein, bekommst du den Wiederbeschaffungdwert des Wagens vor dem Schaden. Die Versicherung übernimmt dann in der Regel das Fahrzeug und versucht damit noch etwas Geld zu bekommen. Oder es wird der Restwert verrechnet und du kannst das Auto behalten.
War zumindest früher so, möglicherweise wird das heute anders gehandhabt.

Jaxx

A3
Bj. 2007

11.04.2017 20:22 Uhr

Also liebe >Freunde Danke für alle antworten bekomme jetzt insgesamt 7800 euro für mein KFZ da es aber immer dicke kommt und im Haushalt mehr kaputt ging kann ich nur 5000 euro investieren um wieder an das gleiche fahrzeug zu gelangen oder ich sage hmm ok nehmen wir ein Ersatz in dem rahmen und nehm einen der folgenden bis ich mal wieder 10000 zur verfügung hab Links der wagen folgen helft mir bischen beim entscheiden:http://suchen.mobile.de/auto-inserat/volkswagen-golf-v-var-2-0-tdi-sportline-pano-navi-alu-ahk-remscheid/241318576.html?action=parkItem oder http://suchen.mobile.de/auto-inserat/volkswagen-passat-variant-2-0-tdi-dpf-limburg/242320250.html?action=parkItem oderhttp://suchen.mobile.de/auto-inserat/volkswagen-golf-plus-2-0-tdi-dpf-nani-euro4-8-x-bereift-euskirchen/242202404.html?action=parkItem und mein Favorit gleich mit dem golf http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-2-0-tdi-dpf-ambiente-brilon/240498390.html?action=parkItem. So welchen hol ich nu sind fast alle gleich vom motor aber was ist vom Preis Leistungsverhältnis das Beste ich würde sagen der Golf oder? Audi geht auf 5300 maximal runter. die andern denke ich gehen auch noch gut runter. Was Huhn?

Jaxx

A3
Bj. 2007

11.04.2017 20:23 Uhr

Aso übrigens 12600 euro schaden Wert des Fahrzeuges 6800,- für 230000 km und 11 07 gut gepflegt oder?

DannyWilde

S3 CDLA
Bj. 2011

12.04.2017 11:11 Uhr

Also wenn am Fahrwerk nix ist würde ich nach Gutachten abrechnen und den Wagen so günstig es geht einigermaßen herrichten und dann erstmal weiter sparen bis du wieder was vernünftiges kaufen kannst. Gebrauchte Teile solltest du gut bekommen für den Wagen.

Jaxx

A3
Bj. 2007

12.04.2017 16:24 Uhr

kannste nix mehr machen der rahmen is im eimer und hinterachse hat einen abbekommen

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

12.04.2017 17:09 Uhr

Du...denk dir jetzt nicht wenn du 120 gefahren wärst, wäre es anders gewesen...das kannste nie wissen. es ist halt so, solche dinge passieren leider. drück dir die daumen das er wieder hergerichtet werden kann. ähnliche grundvoraussetzungen hatte meine mutter mit ihrem mercedes damals: TüV am gleichen abend neu bekommen, bremsen komplett erneuert, neuer satz reifen, hier und da dichtungen am motor erneuert. 500m vorm zuhause ins rutschen geraten, aufn grünstreifen, überschlagen, aufm dach in graben gerutscht, totalschaden.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    173 online