a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] OBD-Kabel für VFL 8L BJ 98 anfertigen

Letzte Änderung am 08.04.2017 23:27 Uhr


theGamer93

A3 (8L) VFL 1.6
Bj. 1998

07.04.2017 11:28 Uhr

Hallo zusammen,
ich möchte bei meinem VFL 1.6er A3, die Fehler auslesen, löschen und ggf. auch kodieren. Ich habe hier eine ganze Kiste, voll mit OBD-Kabeln. Sind eigentlich alle für Opel, eins ist von Carly BMW, ein ELM 327 Klon mit USB und ein ELM 327 Klon mit Bluetooth.

Jetzt habe ich jede Menge OBD-Gehäuse hier, würde mir gerne ein Interface bauen. Könnt ihr mir da eine Schaltung für meinen BJ 98er A3 8L empfehlen? In einem der Interfaces, sollte auch ein passender ISO-IC sein. Das BMW-Interface wurde mit entsprechendem Adapter, an einem E46 aus 99 genutzt. Die anderen Opel-Kabel, wurde an nem Omega von 97 genutzt. Sind 3x Opel-Scanner Kabel und 3x OP-COM Klone, da sollte sicher was verwertbares dabei sein.

Ich habe Informationselektroniker gelernt und habe dementsprechend Kenntnis im Aufbau von Schaltungen. Würde es auf Lochraster aufbauen und später eine schöne Platine ätzen. Nur mal ne passende Schaltung finden, möchte nicht irgendwas aufbauen und hinterher geht es nicht.

Also Erfahrungen, nur her damit. :)

Ich sollte ja auch in VW, Skoda und Seat-Foren recherchieren können oder? Was beim 1.6er Golf aus 99/00 passt, sollte auch bei meinem A3 passen oder?

Grüße

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

07.04.2017 12:30 Uhr

Aiaiai das ist interessant ehrlichgesagt zum auslesen ist das zuviel Aufwand da würde ich mir einfach eins kaufen und Ende
98er a3 haben obd2 wenn ich das r8xhtig in Erinnerung habe
?
Persönlich würden mich mal die Belegungen des Steckers interessieren und noch viel wichtiger wie das entsprechende Protokoll kommuniziert. Denn ich habe mir selbst mal überlegt einen Verbrauchsmonitor selbst zu programmieren da ich ja kein FIS hab und die messwertblöcke im obd alle Daten dafür bereitstellen (Verbrauch l/h und V in km/h) würden.
Die Idee wäre dann über das Interface die Daten abzugreifen und zb mit nem μController und das ganze dann eben auszurechnen und das dann in nem Display anzeigen zu lassen. Das einzige was ich dafür bräuchte ist die pinbelegung die Spannungen und eben die protokollspezifikationen :v

Sorry dass ich den Thread etwas missbrauche aber dürften nicht alle obd2 Stecker bei so ziemlich allen Fahrzeugen passen die obd2 haben?

theGamer93

A3 (8L) VFL 1.6
Bj. 1998

07.04.2017 16:15 Uhr

Habe mir jetzt das BMW Kabel angeschaut, es handelt sich um das Kabel von Carly BMW, einer BMW Diagnose App. Das Interface sieht dem K409 nicht nur von außen ähnlich, nein es scheint baugleich zu sein. Lediglich Pin 7 und Pin 8 wurden gebrückt. Ist Pin 8 beim A3 verbunden oder nicht? Denn dann könnte ich das Kabel, komplett ohne Modifikationen benutzen.

theGamer93

A3 (8L) VFL 1.6
Bj. 1998

08.04.2017 23:27 Uhr

Sorry für den Doppelpost:

Das BMW OBD Kabel hat einwandfrei, mit den bekannten Diagnose-Tools funktioniert. :) Es ist baugleich mit dem K409, lediglich Pin 7 und 8 sind gebrückt.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    162 online