a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Billiges Sound-Upgrade mit Alubutyl / Alu-Butyl-Dämmung

Letzte Änderung am 22.05.2017 21:32 Uhr


boxx

A3 8VA 1.6 TDI
Bj. 2015

23.04.2017 5:14 Uhr

Hallo Leute,
ich wollte euch kurz auf das billigste Soundupgrade ever hinweisen. Eigentlich war es nur zum ausprobieren, ich war über das Ergebnis selbst überrascht. Und zwar habe ich einfach nur die Seiten der Originallautsprecher mit Alubutyl gedämmt, um das Material "Alubutyl" kennenzulernen.

Dazu habe ich einfach das kleinste und billigste Stück Alubutyl auf Ebay bestellt, dass ich bekommen konnte (50x25cm, 2mm dick). Kosten 2,99 Euro + Versand (5 Euro Deutschland, 6 Euro Östereich).

Dann habe ich den Rand des einen Türlautsprechers mit 35mm-Streifen zweilagig beklebt (wurde dadurch deutlich schwerer). Selbst beim leichten Klopfen auf die Membran des Lautspreches war jetzt schon ein deutlicher Unterschied hörbar.

Nach dem Einbau im direkten Vergleich mit dem anderen Türlautsprecher war das Ergebnis verblüffend (habe mit Balance bei verschiedenen Liedern von rechts auf links geschwenkt). Die Bässe waren jetzt deutlich knackiger und nicht mehr so verzerrt / verschwommen. Hätte nicht gedacht, dass so wenig dämmen so viel bringt.

Die 50x25cm waren übrigengs ausreichend, um den anderen Lautsprecher auch noch zweilagig zu dämmen. Jetzt hört sich die Musik deutlich besser an und selbst beim Tür zumachen klingt diese jetzt anders - obwohl ich wie gesagt nur die Lautsprecher gedämmt habe - nicht die Tür!

PS: Das schwarze Butyl klebt wie verrückt auf allem. Am besten man zieht vorher Handschuhe an, sonst steht man wie ich später 30 Minuten am Waschbecken zum Händeschrubben (und macht vorher noch überall schwarze Fingerabdrücke).

---

     


Beitrag wurde am 23.04.2017 5:21 Uhr von boxx bearbeitet


12.05.2017 10:12 Uhr

Und jetzt überleg mal was für nen Ergebnis raus gekommen wäre wenn du "echtes" ALB verwendet hättest. Das billig Zeug von Ebay ist nämlich absolut kein Vergleich. (Ja da gibts Unterschiede)

Aber krass wie sehr sich schon so ein billig Zeug auswirkt. Da sieht man wie wichtig Dämmung ist. Stell dir mal vor wie es sich wohl anhört mit 2qm ALB von STP-Silent Coat oder Variotex Evo 1.3 ;) Kein Vergleich zu so nem Ministreifen China Zeugs

Für die Türverkleidung empfehle ich die verschiedenen Dämmpasten von Variotex (Quasi ALB (Dämmung) und Schallabsorber (Dämpfung) in flüssiger Form). Damit kommt man schön in alle kleinen Ecken rein und lässt sich super verarbeiten

boxx

A3 8VA 1.6 TDI
Bj. 2015

22.05.2017 21:32 Uhr

hi just999. danke schon einmal für die tipps. ich wusste gar nicht, dass es da so starke unterschiede gibt. die lautsprecher sind auf jeden fall ziemlich schwer geworden (=gut). der unterschied ist jetzt schon krass - mal schauen, ob ich weiterdämme, wenn dann werde ich aber auf das von dir vorgeschlagene produkte zurückgreifen!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    85 online