a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Innenleben der Drehknöpfe vom RNS-E/BNS tauschen ohne zu zerstören

Letzte Änderung am 24.04.2017 21:37 Uhr


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

23.04.2017 21:57 Uhr

Nabend, ich stelle mir gerade die Frage, ob man das Innenleben der Drehknöpfe vom Navi ohne sie komplett zu zerstören tauschen kann.Sprich das Innenleben der Aluknöpfe in die vom VFL und umgekehrt. Auf Fotos im Netz erkenne ich Halteclipse nur weiß ich nicht,ob das noch verklebt ist.Vielleicht kann ja einer was dazu sagen, der die Knöpfe schon getauscht hat.
Hintergrund ist, das meine alten Knöpfe vom RNS-E auf das BNS sollen,welches die Aluknöpfe hat.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Beitrag wurde am 23.04.2017 22:15 Uhr von waxy bearbeitet


Horchmaster

A3 Attraction BSE 1,6
Bj. 09/2008

24.04.2017 9:39 Uhr

Hallo Daniel,

ich habe folgenden Beitrag auf die schnelle hier im Forum gefunden eventuell hilft es schon mal ein bisschen weiter..

http://www.a3-freunde.de/forum/t87957-s4/8P-Alu-Chromknoepfe-vom-RNS-E.html

Gruß

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

24.04.2017 12:17 Uhr

Den thread kannte ich schon,bringt mich aber nicht wirklich weiter...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

blueg263

TT 2.0TFSI
Bj. 2007

24.04.2017 12:37 Uhr

Einem Freund ist ein Knopf am BNS schon von ganz allein zerfallen. Die Knöpfe sind auf jeden Fall mit Haltenasen befestigt, geklebt ist da nichts.
Ob und wie genau die an einem Stück zu entfernen sind kann ich dir aber nicht sagen. Du solltest auf jeden Fall sehr vorsichtig da ran gehen.

Ich habe gerade sowohl BNS als auch RNS bei mir zu Hause aber als Versuchsobjekt ist mir das leider zu riskant.

Viel Erfolg dabei! Und berichte doch mal was draus geworden ist.

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

24.04.2017 17:39 Uhr

also meinen schwarzen knopf hab ich jetzt mal versucht zu zerlegen...den geriffelten kranz kann man vom innenteil lösen.aber so wie es aussieht kann man dann das weisse innenteil mit dieser feder nicht aus dem rest bekommen...

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

24.04.2017 18:15 Uhr




Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

blueg263

TT 2.0TFSI
Bj. 2007

24.04.2017 21:32 Uhr

bigeekconfused
Hast du einfach an dem Knopf gezogen?
Und das ist das Ergebnis?

Ich habe bislang nur den einen BNS Chrom Knopf in der Hand gehabt.
Und der war meiner Empfindung nach aus einem Teil.
Dort waren diese Rastklammern nur viel weiter hinten am Knopf und nicht direkt am Deckel wie bei deinem Foto.

Sieht mir fast so aus als wären die 2 Varianten (Gummi/Chrom) völlig anders aufgebaut.
Hast du beide zur Hand und kannst mal die äußeren Abmessungen vergleichen?
Nicht das es da schon "deutliche" Unterschiede gibt die gegen einen simplen Austausch sprechen.

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

24.04.2017 21:37 Uhr

nein, das teil musste ich mit nem schraubendreher raushebeln. den chromknopf habe ich noch nicht.nach meinen recherchen kann man beim chromknopf das komplette weisse innenleben ausclipsen und hat dann nur noch die chromhülle.aber leider wird man wohl nicht das inneleben aus dem alten rauskriegen ohne ihn zu zerstören...wenn ich noch nen schwarzen als ersatz hätte,wäre das nicht schlecht,aber die kriegt man auch schwer einzeln für nen schmalen taler.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    117 online