a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Frontstoßstange mit SRA demontieren

Letzte Änderung am 06.05.2017 11:15 Uhr


Bluemc

A3 2.0 TFSI
Bj. 11/2008

02.05.2017 20:09 Uhr

Hallo zusammen,

Ich möchte bei meinem Sportback MJ 2009 die Frontstoßstange demontieren um den Grill tauschen zu können.

Das Fahrzeug hat Xenon und somit eine SRA. Im Netz gibt es Anleitungen zur Demontage aber keine Information was mit der SRA zu tun ist.

Wenn ich die Stoßstange löse und Abnehmen will, wird sie wohl irgendwo an der SRA noch fest hängen. Oder ist die SRA an der Stoßstange verschraubt und geht gleich mit ab?

Viele Grüße,
Blue

sceug

A3 Sportback 2.0 TDI, CFFB
Bj. 2011 (MJ2012)

06.05.2017 10:30 Uhr

Du kannst Fragen stellen. Habe meinen Grill gewechselt und nicht groß drauf geachtet. Ging also problemlos. Bin so vorgegangen:
Radhausverkleidung lösen und vorbiegen.
Mit Ratsche und langer Verlängerung die schraube in Richtung Scheinwerfer lösen.
Schrauben unten lösen.
Vorsichtig beginnend am Radkasten Schürze lösen
Verbindung nebelscheinwerfer lösen
Schürze auf ein Handtuch vor das Auto legen.

Soweit ich in Erinnerung habe ist nur der Öffnungsmechanismus an der Schürze. Feder und Plastikklappe usw. Die Düsen und Schläuche bleiben am Fahrzeug. Nach richtiger Montage der Schürze sollten die den Öffnungsmechanismus wieder korrekt "bedienen" können

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

06.05.2017 11:15 Uhr

Die Klappen der SRA sind in der Frontschürze drin, die SRA selber sitzt dahinter, keine machanische verbindung. Es kann aber passieren, wenn du die Front wieder ranhängst, das diese nicht 1000% grade sitzt und dann die kläppchen nicht mehr bündung schließen nach SRA-Auslösen. Hat meiner gehabt, nachdem eine Standheizung nachgerüstet wurde.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    67 online