a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Rückfahrkamera für die Griffleiste und Kenwood Navi

Letzte Änderung am 06.05.2017 17:00 Uhr


dslpro

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2010

06.05.2017 17:00 Uhr

Hi,
ich habe mir vorkurzem 8PA 2010 (Facelift) gekauft und der Vorbesitzer
hat einen Kenwood DNX4250BT Navi einbauen lassen mit Rückfahrkamerafunktion und dem Bauteil:
Universelles Lenkrad-Interface Audi (42-AD-x02):
https://www.hifigarage.de/universelles-lenkrad-interface-audi-42-ad-x02.html
(Jedoch kein Multifunktionslenrad vorhanden..)

Ich habe mich da recherchiert und man könne nur den Griff mit einer eingebauten Kamera
ersetzen. Da die Heckklappe mit dem Griff+Drucktaster öffnen lässt, muss eine passende her.
Ich habe jetzt den hier gefunden:
http://www.ebay.de/itm/Ruckfahrkamera-VW-Tiguan-Touareg-Octavia-Golf-VI-Variant-Audi-A4-A3-A6L-A8-Q5-/262908317804?hash=item3d368e906c:g:1UoAAOSwDKtY1O3V

Aber kann hier nicht feststellen, ob es einen Drucktaster hat oder nicht, hat vllt jemand ein Tipp, woran man es erkennen kann? Laut Maßen 11x3cm passt es ...
Der Verkäufer spricht nur english und hat keine genaue Antworten mich.
Ist meine Theorie aber auch realisierbar? Also den Griff mit Drucktaster gegen einen mit Kamera ersetzen
Kabel verlegen und an das og. Navi anschließen?
Und wie funktioniert es mit der autom. Einschalten mit Einlegen der Rückwärtsgang muss man hierfür extra was anschließen?

Sorry für Newbie Fragen, kenn ich mich hier leider nicht aus. Danke
Anschlüsse vom Navi im Anhang.

 

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    125 online