a3-freunde - Die Audi A3 Community

Unterbodenreinigung mit Trockeneis?

Letzte Änderung am 22.05.2017 14:54 Uhr


07.05.2017 21:08 Uhr

Hallo,

ein bekannter hat mir heute erzählt, mann mit Trockeneisstrahlen Unterböden reinigen lassen kann. Er wusst leider den Namen von der Firma nicht mehr, aber dank Google habe ich schnell ein paar Beispiele gefunden und muss sagen ich bin beeindruckt bigeek Nun ist es aber ja leider bekannter maßen die Natur der Dinge, dass Werbevideos immer ein besonders gutes Ergebnis präsentieren. Daher wollte ich mal nach euren Erfahrungen mit "Trockeneisstrahlen" bei der Unterbodenreinigung fragen.

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

07.05.2017 21:22 Uhr

Sehr gut aber teuer.
Die Gerätschaften sind nunmal auch sehr teuer und die Zeit zum Reinigen will auch bezahlt werden.

Kenne das Reinigen aus meiner Arbeitsstelle. Wir lassen damit Werkzeuge oder Kabinen reinigen.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

08.05.2017 21:13 Uhr

Sehr gut hört sich schon mal sehr gut an biggrin

Wenn du sagst teuer, mit wieviel muss mann denn in etwa Rechnen?

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

08.05.2017 21:42 Uhr

Kenne Angebote ab 300€

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

10.05.2017 21:43 Uhr

Ab 300,- € für die komplette Unterbodenreinigung?

Da hätte ich jetzt mit mehr gerechnet dafuer

Wobei "ab" ja auch ein Dehnbarer Begriff ist dagegen

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

10.05.2017 22:04 Uhr

komplett eher Richtung 500...

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

11.05.2017 23:55 Uhr

Verstehe den Sinn dahinter nicht so wirklich. Wozu soll der ganze Aufwand gut sein, bzw. was ist das eigentliche Ziel/Problem? Handelt es sich in deinem konkreten Fall evtl. um einen Oldtimer in erhaltungswürdigem Zustand, oder fragst du nur allgemein, weil es dich interessiert?

Beitrag wurde am 11.05.2017 23:57 Uhr von tim bearbeitet


12.05.2017 16:17 Uhr

Für Oldtimer ist das echt mal Top! (Y) Sand-Strahler oder Glasperlen-Strahler sind viel zu aggressive. Bei uns in der Region gibt es Cold-Bull, die sich der Trockeneis Reinigung verschrieben haben. Dort ist auch ganz viel Anschauungsmaterial auf der Website.

Muss nicht nur für Oldtimer sein. Es gibt ja viele Gründe warum z.B. der Unterbodenschutz gereignt werden muss.

13.05.2017 13:50 Uhr

@Tim,

ein konkretes Projekt nicht, aber ja wir haben in der Garage noch ein 280er Coupe von meinem Vater der mal eine Generalüberholung gebrauchen könnte.

@a3Frager,
die seinte von Cold Bull habe ich mir auch angeguckt, leider ist Karlsruhe für mich etwas weit weg aber was die da zeigen ist schon beeindruckend.

16.05.2017 10:36 Uhr

Aus Hamburg oder Berlin lohnt sich der Weg bestimmt nicht nach Stutensee-Blankenloch. Aber wenn Du aus Manheim, Homburg oder Stuttgart bist. Ist Cold Bull eine gute Adresse!

19.05.2017 21:03 Uhr

Für mich gilt dann "leider" das erste von beiden aber hier im Norden werde ich sicher auch fündig cap

22.05.2017 14:53 Uhr

Das bestimmt! Viel Erfolg!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    216 online