a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] 215/35 ZR19 85Y XL auf 8x19

Letzte Änderung am 26.05.2017 15:23 Uhr


Turbotorte
Turbotorte

S3 / Urquattro 1.8T APY / 2.2 5 Zyl
Bj. 2000 / 1988

17.05.2017 16:17 Uhr

Hallo Audianer, speziell die 8Ler,

da meine aktuellen Pneus auf meinem S3 mittlerweile Semi Slicks ähneln und ich kurz vor TÜV stehe, brauche ich neue Gummis ringsherum. Aktuell sind es 225er auf meinen 19er, da Ich aber hinten nur eine ET von 15 habe, möchte ich in der Spur weiter raus. Da ich nun einige S3 gesehen habe, die ebenfalls eine Tiefe von 300mm hatten mit 215er Bereifung, würde ich gerne wissen, ob dies nun Eintragbar ist oder nicht. gott

Ich habe mittlerweile viele "Ja, möglich" und viele "Nein, wird dir niemand eintragen, weil zu wenig Traglast" gehört. frown

Meines Wissens, haben die 85Y Reifen eine Traglast von 515Kg bei 2.5Bar, auch laut Lastindex. Der 8L bzw der S3 müsste ab Juni 2000 eine Achslast von 1040Kg auf der VA und 1050 auf der HA haben. Demnach wären also 2x515Kg unter der Achslast. Jedoch erhöht sich die Traglast durch den Luftdruck um jeweils 1Punkt im LI bei einer Erhöhung von 0.1Bar. Aktuell fahre ich in den 225er mit 88Y 2.7Bar.

Nun meine Frage an unsere nette Community, gibt es hier einige User die mir dazu Infos und evtl. sogar helfen können in Form von Kopie des Fahrzeugscheines? oder ähnliches, was Ihnen die Eintragung ermöglicht hat.

Da ich mir schon bald die Pneus bestellen sollte, hoffe Ich das wir einige User in unserem Forum haben, die mir diesbezüglich Infos geben können, und hoffentlich auch helfen könnten rolleyes

Liebe Grüße ausm Süden, wo gerade 30 Grad ballern.

Beitrag wurde am 17.05.2017 16:22 Uhr von Turbotorte bearbeitet


Turbotorte
Turbotorte

S3 / Urquattro 1.8T APY / 2.2 5 Zyl
Bj. 2000 / 1988

19.05.2017 11:41 Uhr

Update: Falken hat die Freigabe abgelehnt.

Turbotorte
Turbotorte

S3 / Urquattro 1.8T APY / 2.2 5 Zyl
Bj. 2000 / 1988

26.05.2017 12:32 Uhr

Niemand aus unserem Forum eine Freigabe zuhanden? sigh Von Hankook bekomme ich leider keine Antwort zurück.

danielk
danielk

8l V5

26.05.2017 12:39 Uhr

Ich würde dir da gerne weiterhelfen, fahre genau die gleiche Größe, allerdings hat meiner eine niedrigere VA-Last und deswegen hat das direkt gepasst.
Hast du mal mit deinem TÜV-Prüfer gesprochen ob er dir den S3 ablastet? Oder macht der das nur auf der HA?

Turbotorte
Turbotorte

S3 / Urquattro 1.8T APY / 2.2 5 Zyl
Bj. 2000 / 1988

26.05.2017 15:23 Uhr

@danielk Auf dem 8L? Wieviel Last hast du denn auf der VA? Der S3 VFL hat laut Datenblatt 1035 VA. Das würde wenn dann auf der HA gehen, ob das der Prüfer aber macht ist die andere frage. Wenn ich eine Freigabe hätte, wäre das ja alles kein Problem gott Wenn du mir da weiterhelfen kannst, wäre echt super! rolleyes

Beitrag wurde am 26.05.2017 15:23 Uhr von Turbotorte bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    195 online