a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Lüftungsgeräusche im Bereich der B-Säule

Letzte Änderung am 29.05.2017 21:46 Uhr


katzenbisi

S3 8L
Bj. 09/2002

27.05.2017 14:25 Uhr

Mir ist aufgefallen, dass ich im Bereich der B-Säule (beidseitig) einen Luftzug habe, der abhängig von der Lüftung ist. Der Austritt ist zwischen der Innenverkleidung der Türe und der Seitenscheibe, direkt an der B-Säule. Je stärker die Lüftung arbeitet, desto stärker sind die Geräusche.
Das ganze ist bereits im Stand, aber auch während der Fahrt. Wenn ich die Türe oder das Fenster einen Spalt weit öffne, ist das Geräusch weg.

Die Fahrertüre wurde vom Vorbesitzer nachlackiert wegen vorhandener Kratzer. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die obere Kunststoffabdeckung entlang der Seitenscheibe nicht ganz fachmännisch montiert wurde (siehe Bild).
Auf der Beifahrerseite sieht es Original aus, aber auch dort sind die Lüftungsgeräusche vorhanden.

Kann sich jemand vorstellen, was es bei diesem Phänomen auf sich hat.

Ab Tempo 180-200 habe ich nun auch noch so ein surrendes Geräusch im Bereich der A-Säule / Lüftungsdüse. Ich wollte noch so einiges am Auto machen lassen, aber so langsam scheint sich der Autokauf als Griff ins K.. zu erweisen.

 


Beitrag wurde am 27.05.2017 14:27 Uhr von katzenbisi bearbeitet


der_Kay
der_Kay

S3 AMK
Bj. 2000, Modelljahr 2001

29.05.2017 0:28 Uhr

Hast du auf deiner Sicherungskasten-Abdeckung einen Abdruck von der Tür?

Wenn ja:
Kann sein, dass deine Türverkleidung nicht 100% passend verbaut wurde. Passiert oft. Da spreizt sich ein Stückchen der inneren Türdämmung.

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

29.05.2017 21:46 Uhr

Die Risse in der Türverkleidung auf dem Bild sind zumindest beim 3-Türer 8L ne Krankheit und treten über die Jahre mehr oder weniger stark auf. Ist imho quasi "normal". Geräusche sollten dadurch jedoch nicht auftreten.
Liegt die äußere Türdichtung sauber an der A-Säule an? Evtl. kannst du hier den äußeren Dichtungsbereich mal probehalber abkleben und dann durch die Beifahrertür einsteigen und ne Testfahrt machen.

Beitrag wurde am 29.05.2017 21:52 Uhr von tim bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    164 online