a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Kupplung quietscht

Letzte Änderung am 31.05.2017 5:58 Uhr


30.05.2017 15:47 Uhr

Hallo zusammen,
ich brauche Hilfe!
Mein Kupplungspedal ist hängen geblieben.
Jetzt wurde der Kupplungsgeber- und nehmerzylinder getauscht. Ich würde sagen, er läuft wieder!
Die Werkstatt meinte, evtl. Würde die Kupplung ganz kaputt gehen.
Wenn man während dem Fahren die Kupplung tritt (Pumpbewegungen mit dem Pedal), ohne zu schalten, dann würde sie quietschen! Das wäre ein Test, um zu sehen, ob die Kupplung kaputt ist??? Ist das so??? Er ist sich nicht sicher, könnte auch noch ein Jahr halten. Ich kenne mich zu wenig aus mit Autos, aber ich tausche doch nicht so ein teures Teil, weil es irgendwann mal kaputt gehen könnte? Dann bin ich 1700 euro los down plus die 350 für die zylinder. Ich bin am verzweifeln! Was meint ihr?
Bin für jeden Tipp dankbar.

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

30.05.2017 21:43 Uhr

Wenn dich das quietschen nicht stört und du sonst nicht merkst was ungewöhnlich ist.... fahr solange es geht ;)
Ich glaube nicht dass durch die kaputten Zylinder die Kupplung an sich kaputt gegangen ist... den schließen macht sie von allein, nur trennen kann sie eben mit defekten Zylindern nicht...
Wenn er wieder gut läuft, weiterfahren, beobachten :)


31.05.2017 5:58 Uhr

Ja, das habe ich mir jetzt auch gedacht. Ich fahre heute zur Sicherheit nochmal in eine andere Werkstatt, da mich der Typ total verunsichert hat! "Er würde so unruhig laufen, er ruckelt beim Schalten"... Das merke ich alles überhaupt nicht! Hab jetzt 80000 km. Ich kanns mir einfach nicht vorstellen... Danke für deine Antwort!!😉
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    134 online