a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Radio Umbau an verbasteltem Kabelstrang

Letzte Änderung am 29.10.2017 13:37 Uhr


Neuralgia

A3
Bj. 2003

03.06.2017 7:52 Uhr

Hallo Community,

ich fahre einen A3 8L Baujahr 2003 und möchte an diesem gerne ein neues Radio verbauen. Momentan ist ein JVC Radio verbaut welches per Knopfdruck An/Aus geschaltet wird, das geht jedoch immer, egal ob Zündung an oder aus, außerdem funktionieren nur die vorderen 2 Boxen. Ich habe inzwischen rausgefunden ,dass der Vorbesitzer irgendwelche Stecker am Kabelbaum vertauscht hat, habe aber keinen Dunst welche genau. Meine Frage wäre nun, ob mir eventuell jemand Bilder und/oder einen Schaltplan der Stecker zur Verfügung stellen kann?
Achso..leider kann ich nicht sagen welches original Radio verbaut war, da ich den Wagen so übernommen habe.

Über etwaige Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Kai

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

03.06.2017 14:11 Uhr

Dann hat der zünd und dauerplus gebrückt
Zieh mal das Radio raus und mach ein paar gute Bilder der Stecker

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Beitrag wurde am 03.06.2017 14:12 Uhr von Devil666 bearbeitet


Neuralgia

A3
Bj. 2003

03.06.2017 18:28 Uhr

Mein Problem hat sich inzwischen erledigt. Habe die Leitungen durchgemessen, nun funktioniert alles abgesehen von den hinteren Boxen. Für diese brauche ich noch einen Aktivadapter wenn ich mich nicht täusche? Falls ja, gibt es da Empfehlungen?

Viele Grüße

Neuralgia

A3
Bj. 2003

14.06.2017 10:42 Uhr

Ich grabe diesen Thread hier nochmal aus. Also nachdem mein Radio jetzt problemlos, mit Zündungsplus, auf den vorderen Lautsprechern lief habe ich mir einen Aktivsystemadapter zugelegt. Das gute Stück ist nun eingebaut, das Radio funktioniert auch genau so wie vorher aber die hinteren Lautsprecher geben keinen Ton von sich. Hat mir vllt. jemand einen Ratschlag wo der Fehler liegen könnte? Mir ist aufgefallen, dass die Boxen ein ganz leises Rauschen von sich geben, mehr jedoch nicht. Remote Leitung und Masse sind natürlich angeschlossen.

3742jay

A3 1.6 8l AEH
Bj. 1997

14.06.2017 19:15 Uhr

Hatte das Problem auch mal. Durch intensive Nutzung der Suchfunktion hier kam ich dann auf einen Thread, in dem das Problem durch den Austausch eines 50ct Relais in der Bassbox/Verstärkereinheit links im Kofferraum gelöst wurde. Das war es dann auch bei mir. Leider habe ich den Link nicht mehr :-/ Ausbau war vergleichsweise einfach und Tausch mit Lötkolben schnell gemacht.

29.10.2017 1:26 Uhr

Mich würde interessieren wie du Zündpuls hingekriegt hast und wo due die Remote Leitung angeschlossen hast.

Ich habe mir ein Aktiv-Adapter-Set gekauft, aber das Radio will gar nicht erst anschalten. Theoretisch müsste das Radio ja problemlos anschalten, wenn es an der Batterie angeschlossen ist. Zündungspuls und Boxen hinten muss ja nicht alles auf einmal funktionieren...

Siehe http://www.a3-freunde.de/forum/index.php?p=thread&tid=151356

29.10.2017 13:37 Uhr

Ich habs jetzt schon gecheckt.. Danke
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    142 online