a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Welchen LMM brauche ich? Teilenr. usw

Letzte Änderung am 11.06.2017 14:31 Uhr


05.06.2017 9:28 Uhr

Hallo Leute,

kann mir bitte einer von euch sagen, welchen Luftmassenmesser ich brauche.

Der Jetzige hat die Nr. 06A 906 461 B von Hitachi

Könnte ich auch diesen hier nehmen?

https://www.autoteile24.de/artikeldetails?search=1920-2941&gclid=CjwKEAjwgtTJBRDRmd6ZtLrGyxwSJAA7Fy-hvhUeaIlVYkoBlrN4nHuhAGp691zQXpaF3YRwlGYj2BoCY0vw_wcB&gclsrc=aw.ds


Fahrzeugdaten:

Audi A3 8L
1.6
102 PS / 75 KW
BJ 09/2000 / MJ 2001
Facelift

Werriot

A3 8l 1.6 AVU

05.06.2017 10:06 Uhr

Laut deiner Teilenummer müsstest du denselben Luftmassenmesser verwenden wie ich.
Der von dir verlinkte Luftmassenmesser würde in meinen Wagen nicht reinpassen.
Wie lautet dein Motorcode?
Ich habe diesen in meinem Fahrzeug:
https://www.autoteile24.de/artikeldetails?ktypnr=15012&returnTo=%2Fersatzteile-verschleissteile%2Fkraftstoffaufbereitung%2Fgemischaufbereitung%2Fluftmassenmesser-luftmengenmesser%3Fktypnr%3D15012%234&search=1920-9314
Sieht dieser Luftmassenmesser aus wie der von Hitachi?
Bin mir aber nicht sicher, ob die Qualität wirklich so gut ist, obwohl es Bremi ist, da meine Probleme immer noch vorhanden sind. breaker

05.06.2017 10:44 Uhr

Danke für die Antwort.

Ich habe jetzt den hier bestellt:

https://www.autodoc.de/hitachi/7825346

08.06.2017 5:39 Uhr

Ich bräuchte nochmal dringend eure Hilfe.

Nachdem ich Drehzahlschwankungen und ruckeln im Standgas/Leerlauf hatte, habe ich ein neues Ansaugrohr (original) und einen neuen Luftmassenmesser von Hitachi verbaut.

Das alte Ansaugrohr hatte einen Defekt in der Abzweigung zum Öleinfüllstutzen. (war gebrochen) Da er aber immer noch nicht perfekt lief, hab ich noch den LMM ausgewechselt,


Doch seit der neue LMM verbaut ist, sind die Drehzahlschwankungen noch schlimmer geworden. Die Drehzahl sackt teileweise so tief, dass er fast absäuft. Ich meine das geht nur die ersten ca. 5min so, wenn er dann bisschen Temperatur hat, stabilisiert sich die Drehzahl ein bisschen.

Es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass der neue LMM schon defekt ist... Hoffe ich doch... Immerhin hab ich keinen Noname China Mist gekauft..

Woran kann das liegen??? Ich weiß langsam nicht mehr weiter...

Im Fehlerspeicher stand gestern:

- Kraftstoffbemessungssystem System zu mager
- und irgendwas mit Stromkreis - elektrischer Fehler

Ich würde mich freuen, wenn mir einer helfen kann @audimeister

Werriot

A3 8l 1.6 AVU

08.06.2017 10:55 Uhr

Bezüglich des Fehlers Gemisch zu mager würde ich dir raten hier zu schauen:
http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/16555/P0171/000369
Klingt nach wie vor nach Falschluft.
Ansonsten: Ist deine Drosselklappe adaptiert? Gibt der Doppeltemperaturgeber falsche Werte?
Der zweite Fehlercode wäre noch wichtig. Vielleicht liegt ein elektrischer Fehler bei der Lambdasonde vor?

Beitrag wurde am 08.06.2017 10:59 Uhr von Werriot bearbeitet


11.06.2017 6:31 Uhr

Kann mir bitte einer sagen, wie viele Lambdasonden bei mir verbaut sind?

Hat der 1.6er Facelift BJ 2000 1 oder 2 Sonden? Also eine vor und eine nach Kat?

Ich habe permanent den Fehler: 16515 Bank1 Sonde1 elektrischer Fehler im Stromkreis

Ist meine Sonde defekt?

Die Probleme, die ich habe, stehen ja weiter oben... gestern war es so extrem mit Aussetzer, Ruckeln und so weiter, dass ich auf einen Parkplatz fahren musste, wo er dann sogar ausgegangen ist. Teilweise, wenn ich im ersten anfahren will, kommt so wenig Leistung, dass ich kaum bis gar nicht vom Fleck komme...

Lmm ist schon neu und Ansaugrohr auch (Luftfilter - Drosselklappe)

Bitte kann mir einer bei meinem Problem helfen... Ich hab schon sämtliche Foren und alles mögliche durchgelesen

Werriot

A3 8l 1.6 AVU

11.06.2017 11:37 Uhr

Wenn es der Motorcode AVU ist, hast du zwei Lambdasonden.
Der Fehler liegt bei der Lambdasonde vor dem Kat.
Es könnte sich um ein oxidiertes Kabel handeln. Die Lambdasonde muss nicht gleich defekt sein. Vor dem Tausch der Lambdasonde solltest du daher insbesondere die Kabel prüfen.

11.06.2017 14:31 Uhr

Ja, ist der AVU

Wo sitzt die vor Kat Sonde denn genau?

Ist die zugänglich, ohne irgendwas wegbauen zu müssen?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    230 online