a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Basteltagebuch: Nachrüsten einer PDC

Letzte Änderung am 08.06.2017 12:48 Uhr


Lightlace

A3 1.6 AEH
Bj. 1998

05.06.2017 11:25 Uhr

Moin,

ich möchte euch hier von meinem neuen Projekt erzählen: dem Nachrüsten einer Park Distance Control.

Mein Audi (Baujahr 1998, 1.6) sollte technisch doch einigermaßen mithalten können heutzutage und da dachte ich mir, eine PDC wäre schonmal ein guter Anfang.

Den dazugehörigen Workshop habe ich mir auch schon öfter durchgelesen; ich werde den auch als Hilfe zu Rate ziehen :)

Ich habe mich heute für folgende PDC entschieden:
http://www.ebay.de/itm/231833307766?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Sehr günstig und sollte sich von der Waeco (vom Workshop) nicht allzu sehr unterscheiden.

So, nu warte ich bis das Teil ankommt und werde euch auf dem Laufenden halten. :)

Bis dann :)

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

06.06.2017 14:24 Uhr

Hallo Fabian,

eine sinnvolle Investition.
Allerdings bei folgendem Angebot hast Du wenigstens eine Anzeige für den Abstand dabei:

http://www.ebay.de/itm/221180459048?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Ich hatte soetwas schon öfter eingebaut und brauche dafür etwa 2 bis 2 1/2 Stunden.

> Tesa-Krepp-Band auf die voraussichtlichen Stellen der Sensoren an der Stoßstange.
> Genau vermessen und Markierung auf das Krepp-Band.
> Bohrungen durchführen und Kreppband-Reste enfernen - so bleiben keine Markierungen auf der Stoßstange.
> Kabel durch die etwas aufzuschneidende Gummitülle unten im Kofferraum in diesen führen.
> 12 V-Anschluss parallel an den Anschluss des Rückfahrlichtes.
> Kabel für Anzeige seitlich (Fahrerseite) unter den Verkleidungen nach vorne führen.
> Anzeige z. B. vorne links auf das Armaturenbrett ganz nahe der Frontscheibe.

Das nächste Projekt für Dich könnte eine Rückfahrkamera sein, dann wird das erst richtig interessant ice


Falls Du weitere Anregungen brauchst, schau Dir in meinem Profil die Bilder meines damaligen A3 8L und späteren A3 8P an, da hast Du Projekte genug für die nächsten Jahre.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Beitrag wurde am 06.06.2017 14:27 Uhr von Rainer bearbeitet


Werriot

A3 8l 1.6 AVU

08.06.2017 11:13 Uhr

@Rainer
Gefällt mir richtig gut. Wäre ich nicht so unbedarft, würde ich das glatt nachrüsten.
Eine Rückfahrkamera wäre mir lieber, aber würde sich optisch wohl nicht so schön in den Innenraum eingliedern, es sei denn man hat ein passendes Radio mit Bildschirm.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

08.06.2017 12:48 Uhr

Auch heute bin ich noch der Überzeugung, dass eine RFK das PDC nicht ersetzen und umgekehrt, beides sollte sein.

http://www.a3-freunde.de/galerie/index.php?p=album&aid=24904&bid=356688


Gefällt mir richtig gut. Wäre ich nicht so unbedarft, würde ich das glatt nachrüsten.
Eine Rückfahrkamera wäre mir lieber, aber würde sich optisch wohl nicht so schön in den Innenraum eingliedern, es sei denn man hat ein passendes Radio mit Bildschirm.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Beitrag wurde am 08.06.2017 12:49 Uhr von Rainer bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    201 online