a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Dachleiste löst sich

Letzte Änderung am 10.06.2017 20:09 Uhr


flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

06.06.2017 8:16 Uhr

Guten Morgen zusammen,

vor ein paar Jahren habe ich bei einem Lackierer meine Dachkante vom S3 lackieren lassen.
Leider löst sich nun meine Dachleiste etwas, bzw. diese ist wellig eingesetzt.
Ich hoffe, man kann es auf dem Foto erkennen.
Meine Frage wäre nun, wie ist die Leiste eingesetzt, bzw. kann man die einfach rausziehen und neu einsetzten?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße

 


06.06.2017 10:11 Uhr

Hallo,

die Dachleisten sind nur eingesteckt.

Kann man einfach, vorsichtig raushebeln.

Grüße

flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

06.06.2017 10:34 Uhr

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Bekommt man die Leiste nach dem raushebeln auch wieder gerade eingesteckt?
Viele Grüße

06.06.2017 10:40 Uhr

Kannst du dann wieder einstecken.

Nehm dir am besten Seife zu Hilfe. Mach ein bisschen was auf die Gummidichtung, dann lässt sie sich besser eindrücken.

flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

06.06.2017 10:54 Uhr

Super, dann werde ich das mal versuchen.
Mich wundert nur, warum sich meine Leiste von "alleine" hochschiebt?

flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

10.06.2017 15:55 Uhr

Ich habe mir gerade mal an der Heckklappe die Dachleiste angeschaut.
An der Außenseite der Leise ist ja quasi nur rechts und links eine Gummilippe.
Kann man diese ausseinander biegen? Ich denke, dass ist auch der Grund, warum meine Leiste hinten hochkommt.
Ich habe etwas sorgen, dass wenn ich die Leiste komplett rausnehme, nicht wieder schön reinbekomme.
Nochmals vielen Dank für eure Hilfe/Meinung.

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

10.06.2017 18:56 Uhr

Soweit ich weiss, liegen die wirklich nur in der Mulde. Keine Clipse, keine Nasen, kein Kleber, kein doppelseitiges Klebeband - gar nichts.

Um sie wieder reingedrückt zu bekommen kann vorheriges "einseifen" etwas helfen. Bei mir war eine kürzlich weg (weil sie musste, nicht von sich aus wollte) und liegt nun wieder sauber drin. Was theoretisch noch sein kann: Es rostet unter der Leiste etwas (schliesslich sammelt sich da ja immer ein bisschen Wasser), das könntest du mal prüfen.


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

Volker8800

A3 Sportback OS
Bj. 2009 Euro 5

10.06.2017 19:30 Uhr

Die Leiste wird auf jeder Seite mit 8 Klips gehalten ..Diese sind aber nur mit doppelseitigem Klebeband fixiert. Bei mir hatten sich die hinteren gelöst, Klebeband gealtert ,neue angebracht ,4 Stück beim Freundlichen 5 Euro ,und alles ist wie neu. Aufdrücken ,fertig viel Erfolg

flixen

S3 8L APY
Bj. 2000

10.06.2017 20:09 Uhr

Vielen lieben Dank für die Antworten.
Mit den Klipsen ist ein guter Hinweis.
Die werde ich mal vorsichtshalber bestellen und dann die Leisten demontieren und neu einlegen :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    57 online