a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Dension Gateway - Verständnisfragen

Letzte Änderung am 07.06.2017 21:44 Uhr


Bluemc

A3 2.0 TFSI
Bj. 11/2008

06.06.2017 13:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich plane ein Dension Gateway Pro BT an einem RNS-E (193er) zu betreiben. Ein paar Punkte sind mir allerdings hier noch unklar.

1. Das Gateway integriert sich über den CD-Wechsler Anschluss. Wenn ich die FSE nutzen möchte, muss ich dann vor jedem eingehenden / abgehenden Anruf auf den CD-Wechsler Eingang umschalten?

2. Ich habe aktuell einen orgiginalen USB-Anschluss, der am Wechsler Anschluss hängt (Kein AMI). Ich möchte mir als Zubehör die Dension Glovebox kaufen. Diese hat einen Bypass Schalter, der das Gateway tot legen kann. Kann dann der vorhandene USB Anschluss wieder genutzt werden? Anders formuliert, kann ich das Gateway parallel zur vorhandenen Hardware betreiben oder muss ich die komplett abstecken (was ich eigentlich nicht will).

Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Viele Grüße,
Klaus

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

06.06.2017 15:17 Uhr

Org USB gab es nur über das ami prüf mal was verbaut ist

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Bluemc

A3 2.0 TFSI
Bj. 11/2008

06.06.2017 17:00 Uhr

Mag sein, dass es die Kombination RNS-E und USB ohne AMI ab Werk nicht gab. Bei mir war aber vorher ein BNS 5.0 drin und der USB-Anschluss wurde so umgepinnt, dass der auch am RNS-E lauffähig ist. Dabei wird einfach ein Wechsler simuliert.

Sieht so aus wie auf dem Bild:
https://www.audi.de/content/dam/nemo/customer-area/more-information/infotainment/1300x551-layer/1300x551_QU_DV_10023.jpg

timo231292

A3 8PA
Bj. 2008

06.06.2017 17:43 Uhr

Ich habe aktuell auch ein Dension Gateway mit dem RNS-E verbaut.
Wenn du angerufen wirst und bspw. Radio hörst, kannst du ohne am RNS-E auf CD zu wechseln, das Gespräch über dein Mufu annehmen und mit deinem Gesprächspartner wie gewohnt telefonieren.

Das gleiche gilt fürs anrufen, wenn du Radio hörst und telefonieren möchtest, kannst du per Mufu Tasten einen Anruf koordinieren und durch das Telefonbuch, Anruflisten etc. durchscrollen.

Somit kannst du die Freisprechfunktion nutzen, ohne vorher auf den CD Wechsler zu gehen.

Bluemc

A3 2.0 TFSI
Bj. 11/2008

06.06.2017 18:21 Uhr

Hallo Timo,

Besten Dank für die Antwort. Das hilft mir schon ein Stück weiter.
Hast du auch Erfahrung was mit einem CD-Wechsler oder USB passiert wenn man das Gateway dazwischen klemmt?

Viele Grüße,
Klaus

timo231292

A3 8PA
Bj. 2008

07.06.2017 20:22 Uhr

Hallo Klaus,
ich gehe davon aus, das dein USB Port dann nicht ordnungsgemäß funktionieren wird.
Ich habe mir das Pro Modul geholt und an dem Modul ist ein USB Anschluss vorhanden, dies könntest du mit einem USB Verlängerungskabel durch das Handschuhfach verlegen, sodass du darüber deine Geräte anschließt.

Ansonsten, musst du es wohl oder übel testen. Da der Wechsler Anschluss direkt mit dem Kabel des Dension Gateways und einem Adapter angeschlossen wird, glaube ich nicht das du da einen USB Stick zwischen klemmen kannst.

Ich habe dieses Gerät http://www.dension.com/de/automotive/produkte/auto-multimedia-loesung/gateway-pro-bt , wie gesagt dieser verfügt über einen USB Anschluss, welchen ich nicht nutze. Mit einem Verlängerungskabel kannst du den USB Anschluss ins Handschuhfach verlegen.

Viele Grüße
Timo

Beitrag wurde am 07.06.2017 20:26 Uhr von timo231292 bearbeitet


Bluemc

A3 2.0 TFSI
Bj. 11/2008

07.06.2017 21:44 Uhr

Hallo Timo,

Danke für deine Erfahrungen.

Viele Grüße,
Klaus
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    197 online