a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] (leider) Ferndiagnose zu lautem Fahrgeräusche nötig!

Letzte Änderung am 11.06.2017 23:09 Uhr


Plucksch

A3 1.9 TDI AHF
Bj. 1999

11.06.2017 23:09 Uhr

Hallo,

ich habe seit 2-3 Wochen folgendes Problem.
Nachdem ich lange Zeit mit einer verzogenen Bremsscheibe rumgefahren bin, hat sich, in der letzten Woche vor dem Bremsenwechsel, ein lautes Dröhnen (wahrsch. Vorderachsbereich) bei bestimmten Geschwindigkeiten eingestellt. Das Dröhnen ist nicht Lenkwinkelabhängig oder Drehzahlabhängig, also habe ich ein defektes Radlager erstmal ausgeschlossen. Das Radlager Beifahrerseite vorne wurde letzten Herbst ausgewechselt.
Zusätzlich zu dem Geräusch, kann man auch teilweise etwas in der Lenkung und Pedalerie fühlen.
Heute bin ich zufällig auf versenkten Straßenbahnschienen gefahren und das Geräusche war sofort nicht mehr zu hören (bzw. nur noch sehr leise).

Kann jemand eine Diagnose erstellen, oder einen Tipp geben was ich überprüfen könnte? Mittlere Schrauberkenntnisse und eine Hebebühne sind vorhanden.

Fahrzeug: Audi A3 8L - Attraction - 1999 - 1,9 TDI - 110 PS - 4-Gang Automatik - S3 Felgen mit 245/45/R17- keine Tieferlegung

Beitrag wurde am 11.06.2017 23:10 Uhr von Plucksch bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    174 online