a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] A3 TDI 1,9 zieht nicht mehr richtig

Letzte Änderung am 14.06.2017 21:53 Uhr


14.06.2017 21:53 Uhr

Hallo zusammen!

Vorab möchte ich kurz sagen das ich neu hier bin und nicht wirklich viel Ahnung von Autos habe.
Ich habe einen A3 TDI 1,9 Bj 2000 81 KW mit eingebauten Chip-Tuning ab Werk.
Jetzt zu meinem Problem: Seit einiger Zeit zieht der Wagen leider nicht mehr richtig. Im unteren Drehzahlbereich geht's erst noch, aber sowie ich in den höheren Drehzahlbereich komme hab ich das Gefühl das der Wagen nicht genügend Sprit bekommt, er quält sich regelrecht und ist total schwerfällig. Der Turbo wurde getauscht, der war tatsächlich defekt, danach zog der Wagen besser und ging nicht mehr in den Notlauf. Dennoch fehlten von 100% Leistung immer noch mindestens gefühlte 20% . Der Luftmengenmesser wurde ebenfalls bereits getauscht, genauso wie der Partikelfilter. Zwischenzeitlich war es immer etwas besser aber noch richtig gut. Momentan eher wieder schlechter. Er bringt einfach nicht die Leistung die er ursprünglich einmal hatte. Allerdings lassen es meine finanziellen Möglichkeiten auch nicht zu, sämtliche Teile, die möglicherweise in Frage kämen, erneuern oder tauschen zu lassen. Demnach auch noch keine neue Einspritzpumpe... Es gab mal ein/zwei/drei Tage da hatte ich das Gefühl das er richtig gut läuft, aber das war tatsächlich nur ein Tag und danach das gleiche Problem. Ich bin der Meinung das waren Tag wo es draußen kühl war. Eigentlich bin ich immer gern mit meinem Auto gefahren, es hat richtig Spaß gemacht, zur Zeit ist es aber eher total frustrierend und ist nur noch nervig und das wo er gerade ohne große Mängel zwei Jahre TÜV bekommen hat. Eine Fehlermeldung wird übrigens nicht angezeigt und die Werte für den Turbo während der Fahrt wurden auch gemessen und sind total ok.
Daher die Frage, gibt es noch andere Möglichkeiten heraus zu finden wo das Problem liegt als alle möchlichen ersatztwile tauschen zu müssen??? Oder gibt es jemanden in meiner Nähe (29308 Winsen /Aller) der sich gut mit A3 's auskennt und sich dem Problem annehmen würde/ könnte? Natürlich nicht umsonst, aber ich bin gerade echt verzweifelt, denn es wurde ja schon einiges gemacht was recht kostspielig war...und die Leistung ist immer noch mies !

Vielen Dank vorab für Antworten und viele Grüße
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    213 online