a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] AGR regelt bei Motorbremse nicht Luftmassenmesser unplausiebles Signal

Letzte Änderung am 15.06.2017 16:24 Uhr


Matdos

A3 8PA 1.9 TDI. BKC
Bj. 12/2004

15.06.2017 16:24 Uhr

Ich habe folgendes Problem:

Vor nem guten halben Jahr haben wir den Zahnriehmen komplett erneuert (aktueller Verdrehwinkel NW ist -0,5Grad)

Jetzt bin ich mit nicht mehr sicher wann genau es angefangen hat aber denke so 3 Monate später ging dan die Motorkontrollampe an Fehler
Luftmassenmesser unplausiebles Signal
Bei 0% Last, 1900U/min, LMM soll 230mg ist 380mg

Der Fehler ist wiederholbar und wird nur generiert wenn der Wagen mit Motorbremse rollt und am höchsten weicht der Wert bei 2000U/min ab

Auf einer Testfahrt vergleiche ich agr soll ist solange der Motor kalt ist sind die Werte wärend der Motorbremse immer im soll ist Bereich bei 220mg sobald er aber Betriebstemperatur hat weicht der ist Wert ab von 320-420mg

Wenn ich die Grundeinstellung durchfahre mit 1400 U/min dann habe ich bei aktiver AGR 140mg und inaktiver AGR 320mg die Werte sprechen doch für eine funktionierende AGR.

Neu ist bereits
LMM von Pierburg
Agr Ventil (beim alten kam aus der Ausgleichsbohrung Öl raus)
Alle Unterdruckschläuche überprüft i. O
Ansaug und Ladeluftsystem ist dicht
Kundendienst mit sämtlichen Filtern neu (auch Dieselfilter)

Ich glaube langsam nicht mehr das es am AGR System liegt aber wieso bringt er den Fehler immer nur bei der Motorbremse??

Achso Motor und Leistung alles ohne Probleme kein ruckeln nichts.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    56 online