a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Dieselpartikelfilter / Rußpartikelfilter Flex-Rohr undicht

Letzte Änderung am 07.11.2017 16:10 Uhr


boxx

A3 8VA 1.6 TDI
Bj. 2015

23.06.2017 10:52 Uhr

meine werkstatt hat soeben angerufen, dass das flex-rohr beim dieselpartikelfilter ein kleines loch hat. durch den tüv (pickerl) kommt man damit wohl nicht mehr.
leider kann er das nicht reparieren, sondern muss den kompletten dieselpartikelfilter tauschen, weil das flexrohr wohl nicht einzeln getauscht werden kann. kosten über 2000,- euro.
natürlich kann ich mir jetzt online ein neuen kompletten partikelfilter kaufen (kosten ca. 700,-) und diesen einbauen lassen und spare natürlich dadurch deutlich.
allerdings frage ich mich, ob man nicht doch das flexrohr einzeln wechseln oder reparieren kann?

Beitrag wurde am 23.06.2017 10:53 Uhr von boxx bearbeitet


07.11.2017 16:10 Uhr

Ähnliches nun bei mir. Das Flexrohr kann schon einzeln getauscht werden, allerdings muss es eingeschweißt werden. Ist halt mit Aufwand und ein wenig "Wollen" seitens Werkstatt verbunden. Hatte dasselbe Problem und habe mir hier ein Flexrohr bestellt und selbst eingeschweißt: https://www.auditotal.de/audi-teile_flexrohr_327_624.html
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    140 online