a3-freunde - Die Audi A3 Community

DRIVE SELECT Grundeinstellung

Letzte Änderung am 30.06.2017 7:23 Uhr


HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

27.06.2017 9:30 Uhr

Hallo zusammen,
habe mir das DRIVE SELECT nachträglich einbauen lassen.

Leider steht der Modus bei jedem Motorstart wieder auf "D".
Es ist schon sehr lästig das jedes Mal wieder auf den Wunsch-Modus einzustellen.

Eigentlich würde ich erwarten, daß bei einem Neustart der Modus der gleiche ist wie beim Ausschalten.
Wurde das DRIVE SELECT eventuell nicht korrekt aktiviert?

Oder kann man über das VCDS eine Grundeinstellung vornehmen?

Leider ist man bei den Werkstätten mit solchen Fragen schlecht aufgehoben.
Vielleicht weiß von euch ja jemand etwas.

Danke Harro

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

27.06.2017 10:37 Uhr

ist mir nix bekannt die codierung läuft komplett über SwaP

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

28.06.2017 9:22 Uhr

Meinst du mit D die Gangwahl deines S Tronic Getriebes? Falls ja: Du weisst schon das das D auf das S tronic und nicht auf das Drive Select bezogen ist? Das Drive Select beinflusst die Motor- Getriebe- und Lenkcharacteristic das ist alles gut. Aber deswegen wird das Getriebe bei jedem Motorneustart nicht immer in S gehen nur weil Drive Select auf Sport steht.
Schalte mal nach jedem Motorneustart ins drive Select und schau mal was als letztes angezeigt wird. Ich vermute mal das deine letzte Einstellung da stehen wird. Das D wird immer stehen, solange du den Wählhebel nicht einmal nach hinten drückst für S Modus. ;)

Ansonsten: RTFM bzw: Siehe Bedienungsanleitung deines KFZ ;)

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

28.06.2017 12:47 Uhr

Hallo Chris,
ja, ich meine die Gangwahl-Anzeige vom S-Tronic im Tacho-Display.
S-Tronic und DRICVE-SELECT lassen sich doch nicht trennen.

Wenn ich kein Drive Select gekauft habe, ist es trotzdem im Auto und standardmäßig ist "D" aktiviert.
Denn das Drive Select ist ja ab Werk drin, es wird über die gekauften Codes lediglich Zusatzfunktion freigeschaltet, daß man einen anderen Modus auswählen kann und das der Menu-Punkt im MMI erscheint.

Wenn ich am Drive Select "Sport", "Efficiency" oder "Normal" einstelle, wird im Tacho-Display "S", "E" bzw "D" angezeigt.
Aber wenn ich mich generell entschieden habe mit "Sport" oder "Efficiency" zu fahren, dann will ich das doch nicht bei jedem Motorstart neu auswählen müssen. (Ich will ja auch nicht bei jedem Motorstart den Sender im Radio neu einstellen)

Die Bedienungsanleitung ist an der Stelle leider nicht hilfreich.
Die Dokumentation vom gekauften Drive Select sagt nur die Werkstatt solle mich über die Funktion aufklären.
Dummerweise weiß die Werkstatt aber nicht wie das funktioniert.
Was ist RTFM ??

Hab jetzt mal AUDI angeschrieben, hoffe ich bekomme eine brauchbare Antwort.

Harro

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

28.06.2017 17:35 Uhr

Also noch mal zum Verständis.
Ja das Drive Select und die Getriebecharacterisik sind mit einander gekoppelt. Ich betone: Schaltcharakteristik des Getriebes!!!!
Wenn du das Drive Select auf Sportbzw Dynymic stehen hattest, dann wird das auch nach Neustart auch so bleiben. Probiers mal aus.
Aber die Schaltstufe!!! D wirst du immer als erstes haben sobald die diese auch einlegst und die Schaltstufe S nur wenn du diese separat auswählst bzw. währen der Fahrt per Drive Select von beispielsweise Eco oder Auto auf Dynamic stellst.
Aber deine letzte Einstellung(in diesem Fall Dynamic), welche du per Drive Select eingestellt hattest, bleibt erhalten. Prüf das mal im MMI als Bestätigung.
Also normale Funktion sieht folgendermaßen aus:
Getriebestellung D: Bei Eco steht da ein E.
Getriebestellung D: Bei Sport und Auto bzw. Individual steht da ein D bei Neustart des Wagens. Bei umstellen auf Dynamic während der Fahrt steht dann S.
Getriebestellung S: Steht im Display S.

Wenn du dann also nach Neustart auch zusätzlich zum Dynamicmodus die Schaltstufe S haben willst, dann auch diesen einlegen.

Gruß

Chris


Edit: RTFM heisst nur Les das Handbuch ;)

Dein Drive Select funktioniert also wie es soll. Hab es gerade in einem unserer Vorführwagen nachgespielt ;)

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

Beitrag wurde am 28.06.2017 18:00 Uhr von BingobaerUS bearbeitet


HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

30.06.2017 7:22 Uhr

Hallo Chris,
danke für Deine ausführliche Erklärung.

Trotzdem verstehe ich nicht warum, wenn ich Efficiency im Drive Select gewählt habe, warum dann bei einem Neustart wieder "D" im Display steht und nicht "E".
Denn in dem Moment wo ich Modus Efficiency gewählt habe steht im Display "E".

Dann soll ja im Modus "E" Efficiency auch der Freilauf aktiv sein und im Display "Bordcomputer" soll das Wort "Freilauf" eingeblendet sein, das habe ich noch nie gesehen.

Gruß Harro
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    232 online