a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Zündung an KI Temperatur direkt hoch

Letzte Änderung am 10.07.2017 18:22 Uhr


DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

06.07.2017 23:47 Uhr

Aaalso.. Hab wie viele anderen hier da ein kleines Problem..!!
Am Anfang als ich meinen Motor vom S3 8l angemacht habe, viel mir auf das die Temperatur langsam aber stetig hoch ging..!! So stetig, dass Sie als ich vom Hof runter war, schon auf 90 Grad stand.. 😂
Dachte Temperatur Geber platt.. Doch jetzt mittlerweile, springt die Anzeige der Temperatur sobald ich die Zündung einschalte, DIREKT auf 90 Grad..!?!?!?!?!
Kann bzw WEISS jemand ob nun meine Anzeige im KI flitzen gegangen ist oder ob das doch der Temperatur Sensor ist..!?!?!?
Ich hoffe jemand kennt die Antwort auf meine Frage.. 😁
Gruß Danijel

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

06.07.2017 23:51 Uhr

Zündung an.. Nicht Zünsung.. So'n Mist..!!!
Vergebt mir meinen Schreibfehler 😁😂🤣

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

07.07.2017 13:49 Uhr

So Info-Update...Hab heute auf dem Weg zur Arbeit über die Klimacodes meine Temperatur anzeigen lassen.. Ist halt irgendwie komisch mit dem Auto zufahren wenn man die Temperatur nicht einschätzen kann..!!! 🤔
Auf dem Kanal 51c sollte die Motortemperatur angezeigt werden..Die ist immer Konstant auf 75 Grad.. Geh ich aber auf Position 49c Zeigt er mir auch eine Temperatur an obwohl dort irgendein Fehler zähl DingsBums angezeigt werden sollte.. Die Temperatur stieg aber auch langsam beim fahren nur war sie aber auf schon auf ca 120 Grad und meine Lüfter gingen bei 118 Grad an.. Jetzt raff ich gar nix mehr.. Dachte der Tipp mit dem Klimacode würde mir helfen.. Doch das hat mich nur noch mehr verwirrt..
Wenn einer mir helfen kann... BITTE MELDE DICH..!!! 😁😁😁

Wern-AIR

S3 8L BAM
Bj. 2003

07.07.2017 15:32 Uhr

Was ich machen würde:
Am Doppeltemperaturgeber den Stecker mehrmals abziehen und wieder draufstecken.
Wenn das nicht hilft, den Geber erneuern.
Wenn das auch nicht hilft, am KI und am Motorsteuergerät die Stecker abziehen und wieder draufstecken, evtl. die Kontakte reinigen.

Wer Quattro fährt hat mehr vom Regen.

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

07.07.2017 17:22 Uhr

51c gibt die errechnete motortemp an.. 49c gibt die real ausgelesene vom doppeltempgeber an.. doppeltempgeber wechseln wenn das problem weiter auftritt überhitzt der motor... (wegen 120 grad etc.)

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

07.07.2017 17:32 Uhr

Danke schon mal für die Info zum Code.. Gut zu wissen..!!!
Doppeltempgeber.. Ist das der am KühlmittelFlansch..??
Wenn nicht, wo sitzt der denn...???

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

07.07.2017 17:35 Uhr

im kühlmittelflansch am zylinderkopf müsste der sitzen bei mir jedenfalls... ist 4 polig.. den einfach wechseln kostet nicht viel und dann weiter sehen

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

07.07.2017 17:41 Uhr

Jupp werd ich machen.. Kostet ja nix..!!!
Hoffe damit hat es sich.. Wenn nicht wird's problematisch.. !!!
Wollt am 17.ten im Urlaub mit meinem Auto fahren..!!!

DadoAmaru

S3 8l BAM 1.8t
Bj. 2002

10.07.2017 18:22 Uhr

Danke nochmal für eure Hilfe.. Es war der Temperaturgeber..!!! Gott sei dank.. Hab momentan schon ein Unterdruck Problem.. und noch ne kaputte Ki hätte ich nicht gebrauchen können..Also an alle.. DANKE.. 😁🤗✌
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    108 online