a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] zeitweise blauer Rauch aus Auspuff. Schaltsaugrohr dran schuld ?

Letzte Änderung am 08.07.2017 19:10 Uhr


DonCorleone

A3 2.0 TDI BMN
Bj. 2008

08.07.2017 19:10 Uhr

Hallo,
ich habe seit kurzem das Problem, dass regelmäßig richtig blaue Wolken aus dem Auspuff kommen. Ich war grad auf der Autobahn unterwegs, als ich den Fuß vom Gas genommen hab und auf einmal kam so ne starke blaue Wolke raus, dass ich den Hintermann im Rückspiegel nichtmehr gesehen habe. Das mit den blauen Wolken aus dem Auspuff ist schon ne ganze Zeit lang so, bis jetzt waren sie aber nicht so intensiv wie heute aber man konnte im Rückspiegel sehen. Die Wolke kommt nur ganz kurz und wenn ich dann nochmal den Fuß vom Gas nehme kommt nichtsmehr. Gefühlt kommen die Wolken so alle 10-15 Minuten.
Fehlerspeicher ist leer, Motor verbraucht kein Öl (zwischen den Wechselintervallen muss ich nichts nachschütten), verbraucht kein Kühlmittel.
Das einzige was in letzter Zeit immer schlimmer wird, im Motorraum ölt das Schaltsaugrohr. Da kommt Öl Siff an der Unterdruckdose raus und versaut den ganzen Motorraum. Kann das evtl irgendwie zusammen hängen, dass darüber das Öl in den Brennraum gelangt?
Auspuffrohre sind silbern innen, also nicht verölt oder schwarz verrußt. Der Wagen zieht auch ganz normal und Vmax wird erreicht.
Weiß jemand was es sein könnte. bzw ob das Schaltsaugrohr damit zu tun hat ?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    169 online