a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] A3 1.6 - sehr unrunder Leerlauf

Letzte Änderung am 12.08.2017 10:10 Uhr


Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

11.07.2017 8:55 Uhr

Moin,

mein 1.6er (AEH Motor) hat einen sehr unrunden Leerlauf.
Er ruckelt sehr sehr stark und die Drehzahl schwankt dementsprechend. (Also erst ist sie bei 1000 und fällt dann langsam ab und pendelt sich auf 800-900 ein.)
Fühlt sich an als ob er fast absaufen würde.

Was ich gemacht habe:
- LMM abgesteckt -> kein Ruckeln, aber eine Drehzahl von 1200-1500 Umdrehungen im Leerlauf und diese schwankt langsam
- LMM wieder drauf -> Drehzahl wieder wie oben beschrieben, allerdings das starke Ruckeln.
- Fehlerspeicher überprüft -> leer

Der Keilrippenriemen quietscht auch in letzter Zeit öfter, kann das damit zusammen hängen?

Cheers,
Lightlace

Beitrag wurde am 11.07.2017 8:56 Uhr von Lightlace bearbeitet


Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

11.07.2017 12:37 Uhr

Habs grad eben nochmal überprüft, ich glaub meine Drosselklappe ist nicht richtig angelernt, die hat immer eine andere Drehzahl beim Anlasse aber fällt dann auf ca. 800 Umdrehungen.
Die Drosselklappe wurde im April mal gereinigt von einer freien Werkstatt..

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

11.07.2017 12:59 Uhr

Anlernen lassen... die 1.6er haben saumäßige Probleme und Leerlauf Schwankungen wenn die nicht angelernt ist... dabei ist's egal obs egas oder seilzug ist beim 8l müssen die nach jeder spannungsunterbrechung neu angelernt werden

3742jay

A3 1.6 8l AEH
Bj. 1997

12.07.2017 1:56 Uhr

Jop anlernen per PC (Werkstatt 5€ in die Kaffeekasse) und wenns nicht besser wird danach mal alle Schläuche von der Ansaugbrücke und Drosselklappe etwas bewegen während der Motor läuft und auf Falschluft checken. Dazu kannst du dir hier im Forum einige Beiträge durchlesen ;-)

Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

17.07.2017 20:40 Uhr

Also, Anlernen der Drosselklappe hat nichts gebrahct.
Wie checke ich die Schläuche am besten auf Falschluft? Gibt's da eine gute Methode?

thinkvolt

A3 8L AKL
Bj. 1998

18.07.2017 19:29 Uhr

Fehlerspeicher checken auf Servodruckschalter und Kurbelwellensensor. Habe beides getauscht und jetzt einen richtig festgenagelten Leerlauf.

Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

19.07.2017 5:52 Uhr

@Thinkvolt: Der Fehlerspeicher war leer bei der letzten Überprüfung.

PAtrick_92
PAtrick_92

A3 8L 1,6
Bj. 02/03

19.07.2017 10:44 Uhr

@Lightlace
Hast du die Drosselklappe selber angelernt, oder über die Werkstatt machen lassen?

Ich müsste das bei mir auch machen und würde das selber über VCDS machen.


Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

24.07.2017 19:39 Uhr

@PAtrick_92: Habe es bei einem Bekannten in der Werkstatt machen lassen.

Neues Verhalten: Die Drehzahl hängt beim Starten bei 1100 Umdrehungen, so als würde ich den LMM abgezogen haben (hab ich aber nicht.)
Beim nächsten Starten sind es wieder 800..
Aber der Fehlerspeicher ist ja leer..
Ich check's einfach nicht.

amazinq

A3 8L AGN
Bj. 1998

24.07.2017 22:30 Uhr

1100 wäre regulärer erhöhter leerlauf wenn er kalt ist... 800 passt bei normalem leerlauf.. oder geht er wenn er warm ist auch auf 1100 rauf?`das wäre dann in der tat nicht normal und wahrscheinlich liegt dann die ursache bei falschluft

Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

25.07.2017 5:40 Uhr

Werde es mal bei warmer Temperatur beobachten, danke.

Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

25.07.2017 5:57 Uhr

Werde es mal bei warmer Temperatur beobachten, danke.

Lightlace

A3 1.6
Bj. 1998

12.08.2017 10:10 Uhr

Habe jetzt einen Tipp erhalten: Das könnte der Unterdruckschlauch sein, der zum Bremskraftverstärker geht. Da drin sitzt ein Ventil und wenn das gebrochen ist, zieht er Falschluft..
Das dumme: Mein Bekannter der mir das reparieren würde, ist im Urlaub.. :P
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
63.038 Mitglieder    49 online